Koreanisch: Adjektive

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurück zu Demonstrativpronomen Zurück zu Demonstrativpronomen | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu Verben Vor zu Verben


Adjektive wie im Deutschen existieren im Koreanischen nicht. Stattdessen verwendet man das Präsenspartizip des entsprechenden Verbs.

Für die deutschen Adjektive gibt es immer ein entsprechendes koreanisches Verb. Zum Beispiel "günstig" →"günstig sein" (싸다). Anstatt "günstige Melone" sagt man dann "günstig seiende Melone" (싼 수박).