LaTeX-Wörterbuch: Textgrößen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium Nuvola apps bookcase 1.svg LaTeX-Wörterbuch Gnome-mime-application-x-dvi.svg InDeX


Beschreibung[Bearbeiten]

Standardschrift[Bearbeiten]

Die Standardschrift lässt sich mit einer Option für den Befehl documentclass global auf zehn (Standard), elf oder zwölf Punkt einstellen: z.B: \documentclass[12pt]{article}.

Weitere Anpassungen, auch innerhalb des Textes, erlaubt fontsize.

Änderung im Text[Bearbeiten]

LaTeX kennt folgende Schriftgrößen (in aufsteigender Größe):

  • tiny
  • scriptsize (für indizes)
  • footnotesize (für Fußnoten)
  • small
  • normalsize (Standard)
  • large
  • Large
  • LARGE
  • huge
  • Huge

Hier wird deutlich, dass bei LaTeX die Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird.

Unbegrenzte Veränderung[Bearbeiten]

Für jede dieser Textgrößen ist ein Befehl angelegt, etwa: \footnotesize. Wird dieser Befehl verwandt, so ist der nachfolgende Text in Fußnotengröße, bis ein anderer Befehl dies unterbindet oder bis zum Dokumentenende. Die Wirkung dieses Befehles kann durch Begrenzte Veränderungen (siehe unten) unterbrochen (aber nicht aufgehoben) werden.

Begrenzte Wirkung[Bearbeiten]

Die Wirkung der obigen Befehle kann begrenzt werden, indem man den Befehl gemeinsam mit dem zu manipulierenden Text geschwungen einklammert: {\large Wenige große Worte}.

Daneben sind die Größen alle auch als Umgebung angelegt. Zum Beispiel:

bisherige Textgröße.

\begin{Huge}

Riesiger Text.

\end{Huge}

bisherige Textgröße.

Beispielcode[Bearbeiten]

\documentclass[10pt,a4paper]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{german}

\parindent0mm

\begin{document}

\tiny Die kleinste Textgröße\\
\begin{scriptsize}Etwas größerer Text,\end{scriptsize}\\
umschlossen vom vorherigen "`$\backslash$tiny"'.\\
\footnotesize In dieser Größe werden die [[LaTeX-Wörterbuch: footnote|Fußnoten]] angezeigt.\\
\small Dieser Text ist einfach "`klein"'.\\
\normalsize Das ist die normale Schriftgröße. In diesem Beispiel ist sie auf zehn Punkt 
eingestellt. Sie können das global auf elf oder zwölf Punkt erhöhen, wenn Sie die Option des Befehles "`documentclass"' verändern.\\
\large Großer Text.\\
\Large Größerer Text.\\
\LARGE Noch größerer Text.\\
\huge Riesiger Text.\\
\Huge Die größte Schrift und ein {\tiny winziges} Wort.

\end{document}

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.namsu.de/latex/kapitel5_1.html — Umrechnungstabelle zwischen Schriftgrößen und Pixeln