LaTeX-Wörterbuch: attachfile

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium Nuvola apps bookcase 1.svg LaTeX-Wörterbuch Gnome-mime-application-x-dvi.svg InDeX

Attachfile

Beschreibung[Bearbeiten]

Paket, das die Befehle \attachfile[Optionen]{Dateibezeichnung} u.a. definiert, mittels derer Drittdateien beliebiger Formate in eine Outputdatei eingebettet werden können, sodaß sie per Hyperlink aufrufbar sind und an die entsprechende Anwendung übergeben werden.

Anwendung[Bearbeiten]

Ist das Paket z.B. mittels \usepackage{attachfile} eingefügt, sind folgende Befehle definiert:

  • \attachfile[Optionen]{Dateibezeichnung}
    Standardbefehl. Setzt ein Linkicon.
  • \textattachfile[Optionen]{Dateibezeichnung}{Linktext}
    Setzt anstelle des Ikons den angegebenen Text. Text versteht sich im weiteren Sinne, das Argument wird an eine mbox weitergeleitet, es kann z.B. Minipages und Graphiken enthalten.
  • \attachfilesetup{options}
    Globale Einstellungen; durch neuerliche Anwendung dieses Befehls beliebig oft anpaßbar.
  • \noattachfile[Optionen] und
    \notextattachfile[Optionen]{Linktext}
    Dummybefehle; Setzen einen toten Link um die Funktionsweise demonstrieren zu können.

Weblinks[Bearbeiten]