LaTeX-Wörterbuch: include

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium Nuvola apps bookcase 1.svg LaTeX-Wörterbuch Gnome-mime-application-x-dvi.svg InDeX

Mit \include{wombat} lässt sich die Datei wombat.tex einbinden. Die Dateiendung darf nicht angegeben werden. \include führt \clearpage aus (mit \include eingefügte Inhalte beginnen also immer auf einer neuen Seite) und beginnt eine neue Hilfsdatei. Vorteil ist die bedingte Verwendung der Dateien mit Hilfe des Befehls \includeonly. Wer diese Funktionalität nicht benötigt, sollte stattdessen \input verwenden.


Ein klarer Nachteil von \inlcude ist, dass man es nicht schachteln kann. Man kann also in einer per \include eingefügten Datei nicht wiederum ein \include nutzen. Mit \input geht das hingegen wunderbar.

Siehe auch[Bearbeiten]