Langzeitarchivierung: Wünschenswerte Objekte

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

(Zurück zu Langzeitarchivierung).

In diesem Abschnitt möchte ich eine Liste von Objekten einbringen, die der Menschheit einfach nicht verloren gehen dürfen. Natürlich ist das eine sehr persönliche Liste und jeder Mensch hat eigene Vorlieben und Interessen, aber vielleicht dient es ja zur Inspiration, seien sie kreativ und schützen Sie die Werke, die Sie wirklich lieben, damit Ihre Kinder und Enkel auch noch daran Freude haben dürfen. Unten finden Sie eine kleinste Auswahl, die aber gerne ergänzt werden darf.

Bücher[Bearbeiten]

  • Weltatlas
  • Geschichtsbücher
  • Bücher über Deutschland und Ihre Heimat
  • Bilderbände mit Fotografien
  • Karl May Bücher
  • Wilhelm Busch
  • Kochbücher jeder Art
  • Der Herr der Ringe
  • Der kleine Hobbit
  • Lexika jeder Art
  • Andere Nachschlagwerke
  • Schulbücher
  • Sachbücher
  • Wörterbücher in vielen Sprachen
  • Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Musik[Bearbeiten]

Hier ist der Geschmack noch viel viel unterschiedlicher, deshalb kann man hier gar keine Vorgaben geben, aber wählen Sie hier aus allen Bereichen, versuchen Sie viele Musikrichtungen abzudecken und konzentrieren Sie sich nicht auf eine kleine Auswahl. Auch können Sie alte Schallplatten einlagern, diese sind vielleicht sogar besser als CDs und DVDs! (Tipps: Zeitlose Klassiker wie Musik von Howard Shore, Queen, oder einfach klassische Musik).

Filme[Bearbeiten]

Hier gilt das gleiche wie oben, wählen Sie aus vielen Bereichen und mischen Sie, Film-DVDs brauchen Sie außerdem nicht bearbeiten, diese halten von Natur aus ca. 30 Jahre, sofern man sie nicht selber brennt, sondern als DVDs kauft und wasserdicht einpackt. (Tipps: Klassiker, Meisterwerke, die nicht nur von Technik Leben, sondern ein perfektes Gesamtbild ergeben und die Zuschauer in 50 Jahren noch berühren, auch wenn die Effekte veraltet sind, z.B. Ben Hur, Herr der Ringe Trilogie, Matrix, etc.).

Machen Sie Fotos![Bearbeiten]

Kameras kosten zur Zeit nur noch sehr wenig Geld, Digitalkameras sind für weniger als 100 Euro zu haben und selbst DSLR Kameras gibt es für weniger als 600 Euro und produzieren fantastische Bilder. Gehen Sie vor die Türe und machen Sie Bilder von Dingen, die Sie toll finden und der Nachwelt erhalten wollen, Gebäude, Menschen, Objekte, etc... Die Bilder werden einfach auf den PC geladen, bearbeitet und dann in einem Großlabor auf Papier gedruckt, das ist billig und einfach, hundert Bilder im Format 10x15 kosten etwa 9 Euro. Auch so können Sie dokumentieren, wie unsere Welt aussieht und die Bilder einlagern, die Nachwelt wird es Ihnen danken.