Lehrbuch der Biochemie: Stil

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks-Buchbandreihe.png Lehrbuch der Biochemie Wikibooks-Einzelbuch.png Organisatorisches Wikibooks-Buchseite.png Stil


Diese Seite dient dazu, einen einheitlichen Schreibstil in diesem Lehrbuch zu gewährleisten. Alle Autoren werden gebeten, sich an diesen zu halten. Aber natürlich ist dieses Lehrbuch frei, also können auch eigene Ideen einfließen. Wenn Sie stilistische tiefgreifende Änderungsvorschläge haben, können diese in der Diskussion besprochen werden.

Generelle Form[Bearbeiten]

Es empfiehlt sich, am Beginn eines jeden Kapitels einen Ausblick auf den folgenden Inhalt zu geben. Nachdem dieser en detail abgehandelt ist, sollte zum Ende des Kapitels erneut eine Zusammenfassung desselben gegeben werden.

Die Formulierungen sollen klar und schnörkellos daherkommen, dennoch kann in manchen Fällen das heranziehen eines guten Beispiels (also sozusagen eines Schnörkels) von Vorteil sein.

Der Leser wird bei der Formulierung miteinbezogen, es wäre zu empfehlen, in entsprechenden Fällen von „wir“ oder „uns“ zu sprechen, z.B. „Machen wir uns klar, dass die DNA nicht nur in der von Watson und Crick empfohlenen Form vorliegt, sondern durchaus noch andere Konformationen existieren.“ Dies lockert die oft allzu trockene Materie etwas auf.

Abbildungen[Bearbeiten]

In vielen Fällen ist eine schematische Abbildung, ein Foto oder ein Diagramm wichtig und sehr hilfreich für das Verständnis eines Sachverhalts. Diese Abbildungen sollten folgenden Kriterien genügen:

  • Alle Abbildungen sollten eine ausführliche Bildunterschrift enthalten, die den Inhalt das Bildes unabhängig vom zugehörigen Text erklärt: Es soll auch ohne lesen des eigentlichen Textes einigermaßen verständlich sein
  • Die Darstellung soll klar und schnörkellos sein. Das Wesentliche sollte dargestellt werden. Bei gleichen dargestellten Objekten sollten auch ähnliche Darstellungen genutzt werden, ähnliche Farbschemata etc. Es empfiehlt sich, in den Wikimedia Commons in der entsprechenden Kategorie (commons:Category:Lehrbuch der Biochemie) nach den gesuchten Abbildungen zu suchen. Liegen diese nicht vor, sollten nach den dort verfügbaren Vorbildern neue erstellt werden.

Protein- und andere dreidimensionale Strukturen[Bearbeiten]

Bei Proteinstrukturen empfiehlt sich ein schwarzer Hintergrund. Es sollte eine Konvention für die Färbung verschiedener Strukturelemente finden lassen.

Aktualität und das alltägliche Arbeiten[Bearbeiten]

Natürlich ist man ständig einem wahren Bombardement aus neuen wissenschaftlichen Veröffentlichungen ausgesetzt, was eine Selektion auf wirklich relevante neue Themen und Theorien erschwert. Dennoch ist es wünschenswert, die Inkubationszeit wichtiger neuer Erkenntnisse bis zur Veröffentlichung in diesem Lehrbuch etwas kürzer zu halten als in den Standardwerken. Dazu sollten die verwendeten Arbeiten entweder schon einen Review-Prozess durchlaufen haben oder von solch einschlagender Bedeutung und hoher Qualität sein, dass sie in den Text eingebunden werden können. In vielen Fällen lohnt es sich zu überprüfen, ob gegenteilige Theorien vielleicht ebenfalls in der Fachwelt diskutiert werden (Siehe w:de:NPOV).

Folgende Punkte sollten bei Ergänzungen und Änderungen immer beachtet werden:

  • Änderungen innerhalb des Textes sollten immer auf die vorangegangenen Kapitel und die Grundlagenkapitel eingehen. Dies sollte immer überprüft werden.
  • Die Zusammenfassungen am Ende und der Ausblick am Anfang eines Abschnitts /Kapitels sollten immer den dargestellten Informationen gerecht werden. Sollte sich hier etwas entscheidendes ändern, sind natürlich auch die Zusammenfassungen anzupassen.
  • Aber nicht jede Änderung muss auch in der Zusammenfassung erwähnt werden.

Links[Bearbeiten]

Wikibook-interne Links folgen den Namenskonventionen. Zu Beginn und Ende einer Seite sollte – wenn möglich – immer ein Link zur thematisch vorigen bzw. nächsten Seite sowie zum Inhaltsverzeichnis und dem Kapiteloberartikel stehen. (Siehe diese Seite). Im Zweifelsfall einfach im Inhaltsverzeichnis nachschauen. Bitte denken Sie daran, dass Sie wenn sie eine Seite einfügen, bei der Seite vorher und nachher die entsprechenden Links ändern.

Sollten inhaltliche Links angebracht sein, bitte wenn möglich auf eine vorhandene Buchseite. Ist dies nicht gegeben, verlinken Sie bitte in die deutsche Wikipedia, und zwar folgendermaßen: [[w:de:Biochemie|Biochemie]] (Ergebnis: Biochemie). Sollten Sie für ein spezielles Thema innerhalb einer Seite eine gute (Nicht-wiki-)Internet-URL wissen, so verlinken Sie diese bitte wie folgt: ([http://www.spiegel.de Nachrichtenseite]) setzen Sie den Link in Klammern, geben Sie eine kurze Zusammenfassung des Inhalts oder geben Sie einfach mehr an.

Literaturhinweise[Bearbeiten]

Es ist zu beachten, dass zitieren nicht abschreiben rechtfertigt oder legalisiert!
Auf jede Seite sollte ein Abschnitt Literatur, der als Letztes kommen sollte: Nach internen und Wikipedialinks und nach weiteren Weblinks. Die Formatierung der Literaturzitate sollte wie folgt erfolgen:

Für Zeitschriften: <Autoren (Vornamen abgekürzt vor Nachnamen mit Punkten. Bei mehr als drei auch et. al.)>: <Titel> <Journal> <Jahr> <Vol>(<Nr>):<Seiten>.
Zum Beispiel: M.S. Brown, J.L.Goldstein: A receptor mediated pathway for cholesterol homeostasis Science 1986 232:34–47.

Für Bücher:

Gut wären vor allem Links auf Artikel, die frei verfügbar sind, in vielen Fällen transportiert ein aktuelles Review bei allgemeineren Themen auch nicht mehr Informationen als eines von vor 10 Jahren. Dies erleichtert die vertiefende Suche für den Leser.

Ganz besonders nicht zu empfehlen sind in diesem Zusammenhang wiederum allgemeine Lehrbücher der Biochemie. Damit würde die Glaubwürdigkeit dieses Projekts leiden. Alles was dort steht, kann auch hier stehen und aktueller sein! Problemlos sind natürlich Verweise auf besondere Felder, die zunächst von diesem Buch nicht abgedeckt werden können, wie z. B. die ausführliche Betrachtung der Sinnesorgane im "Stryer".