Liederbuch/ La Bamba

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Liederbuch

One wikibook.svg Gitarre Wikibooks buchseite.svg Schneller Griffwechsel

Traditional – Text und Melodie: trad. aus Mexiko (Veracruz) Ende des 16 Jahrh., bearbeitet von Mjchael 

Gitarre   Ukulele (gcea)
Crd D.svg Crd G.svg Crd A.svg
 
D G A
Uke2220.svg Uke0232.svg Uke2100.svg
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

La Bamba[Bearbeiten]

(D G) A (2x)
Para bailar la (D Bamba G) - A   [1]
Para bailar la (D Bamba. - Se G) neces- A ita   [2]
una poca de (D gracia G) - A   [3]
Una poca de (D gracia pa G) mi y pa A ti   [4]
Y arriba y ar- (D riba, G) - A   [5]
Y arriba y ar- (D riba. Por G) ti se- A ré,   [6]
por ti se- (D ré, por G) ti se- A ré,
Yo no soy mari- (D nero. G) - A   [7]
Yo no soy mari- (D nero. G) Soy capi- A tán.   [8]
Soy capi- (D tán. Soy G) capi- A tán. A
(D Bam- G) ba, A bamba
(D Bam- G) ba, A bamba
(D Bam- G) ba, A bamba.

  1. Für den Tanz La Bamba (Den Schunkler)
    von span.: "bambolear" = „schaukeln, auf -und abschwingen“.
    Interessant ist auch das Wortspiel "Bambolero", was so viel wie einen wankelmütigen Mann bedeutet, und meist im Sinne von "Prahler, Aufschneider, Angeber" werwendet wird, und somit Bezug auf den Text nehmen könnte. (vgl. Artikel in der Wikipedia)
  2. benötigt man (wörtl.: es ist notwenig)
  3. ein wenig (von der) Grazie
  4. für mich und dich
  5. und auf (im Sinne von "und auf geht's - los geht's")
  6. Für dich werde ich (einer) sein.
  7. Ich bin kein Matrose
  8. (sondern) ein Kapitän