Mathematische Übungsbeispiele: Vorwort

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aus einer Maturazeitung: "Herr Professor, was kommt denn zur Matura?"

Antwort: "Die Mathematik"


Ich habe dieses Buch angefangen, um elementare und fortgeschrittene Beispiele aus der Mittelschule zu üben. Beim Nachhilfeunterricht habe ich gesehen, dass Schüler oft fortgeschrittene Aufgaben nicht lösen können, weil sie bestimmte einfachere Grundlagen nicht verstanden haben. Oft genug habe ich verraten, wie man das Beispiel löst, aber mit schlechtem Gewissen. Ich hatte das Gefühl, wenn es mir nicht gelingt, dass der oder die Schüler(in) selbst auf die Lösung kommt, dass es nur die Hälfte wert ist.

Bei Wikibooks gibt es nun die Möglichkeit, von einem Problem auf ein einfacheres zu verweisen beziehungsweise auf die dahinter (oder darunter) liegende Theorie. Ein Anliegen dieses Buches ist daher auch, die Zerlegung eines Problems in einfachere Probleme zu zeigen und zu trainieren.


Inhaltsverzeichnis, weiter zu Terme