Praktikum Lebensmittelchemie/ Antioxidationsmittel-DC

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beispielplatte Antioxidantien: 1 Ascorbylpalmitat, 2 Tocopherol, 3 BHT, 4 BHA, 5 PG, 6 OG, 7 DG, 8 NDGA

Molybdatophosphorsäure oxidiert eine Vielzahl organischer Substanzen, wobei ein Teil des Mo(VI) zu Mo(IV) reduziert wird, welches mit dem verbleibenden Mo(VI) blaugraue Mischoxide bildet.

Es wird dreimal mit 25 mL EtOH/2-Propanol/Acetonitril 25:25:50 (v,v,v) im Scheidetrichter extrahiert, die organischen Phasen über einen Faltenfilter filtriert und am Rotationsverdampfer bei 30°C abdestilliert und in 1 mL Ethanol aufgenommen.

mobile Phase
  • Toluol/Eisessig (80/20, v/v)
stationäre Phase
  • Kieselgel 60 G mit Fluoreszenzindikator
Detektion
  • vorher ruhig mal unter UV-Licht angucken, dann mit 20 %iger Lösung von Molybdatophosphorsäure in Ethanol besprühen, ca. 1,5 min warten und anschließend mit Ammoniak begasen (dunkle Flecken auf gelbem Grund)

Ascorbylpalmitat ist häufig nur sehr schwach sichtbar.

Literatur[Bearbeiten]