Programmieren mit dBASE PLUS: Events: canAbandon

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Events | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Dieses Event wird ausgelöst, wenn ein Datensatzbereich verworfen werden soll. Der Rückgabewert bestimmt, ob die am Datensatz vorgenommenen Änderungen verworfen werden.

Parameter[Bearbeiten]

Keine

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Rowset

Beschreibung[Bearbeiten]

Ein Datensatzbereich kann explizit durch Aufruf seiner Methode abandon( ) oder implizit über die Benutzeroberfläche verworfen werden. Bei der letzteren Methode drücken Sie bei der Bearbeitung eines Datensatzbereichs die Escape-Taste oder wählen aus dem Standardmenü Tabelle den Befehl Verwerfen. Mit canAbandon können Sie feststellen, ob der Benutzer alle vorgenommenen Änderungen verwerfen will. Durch vorheriges Prüfen der Eigenschaft modified können Sie feststellen, ob zu verwerfende Änderungen vorhanden sind. Andernfalls stellt sich diese Frage nicht.

Der Event-Handler canAbandon muß True oder False zurückgeben. Damit wird angezeigt, ob eventuell vorgenommene Datenänderungen verworfen werden.