Programmieren mit dBASE PLUS: Funktionen: count

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Funktionen | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


count [Rowset][Bearbeiten]

Mit dieser Methode wird die Anzahl der Zeilen eines Datensatzbereichs ermittelt. Filterbedingungen und Events werden berücksichtigt.

Syntax[Bearbeiten]

<oReferenz>.count( )

<oReferenz>

Der Datensatzbereich, auf den sich die Zählung bezieht.


Eigenschaft von[Bearbeiten]

Rowset

Beschreibung[Bearbeiten]

Mit count( ) können Sie die Anzahl der Zeilen (Datensätze) des aktuellen Datensatzbereichs ermitteln. Wird ein Datensatzbereich durch eine einfache Abfrage wie die folgende erstellt, bei der alle Felder einer Tabelle ohne Bedingungen ausgewählt werden, liefert count( ) die Anzahl der Zeilen der Tabelle:

select * from KUNDE

Bei einem aktiven Filter können Sie mit count( ) – und der Eigenschaft filter oder dem Event canGetRow – die Anzahl der Zeilen ermitteln, die mit der Filterbedingung übereinstimmen. Bei umfangreichen Datensatzbereichen kann dieser Vorgang sehr zeitaufwendig sein.


count [TreeView][Bearbeiten]

Returns the number of prompts in a listbox, or the number of items in a tree.

Syntax[Bearbeiten]

<oRef>.count( )

<oRef>

An object reference to the listbox or tree whose items to count.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

ListBox, TreeView

Beschreibung[Bearbeiten]

Use a listbox’s count( ) method when you can't anticipate the number of prompts a listbox might have at runtime. For example, when you specify "FILE *.*" for the dataSource property, the number of prompts depends on the number of files in the current directory.

When using an array as the dataSource for a listbox, you can check the array’s size property to get the number of items.

The tree view’s count( ) method returns the total number of items in the entire tree, even if they are not displayed or hidden in a collapsed subtree. Use the visibleCount( ) method to count the items that are visible in the tree view.