Programmieren mit dBASE PLUS: sorted

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Diese Eigenschaft bestimmt, ob die Auswahlmöglichkeiten in einem Listen- oder Kombinationsfeld in sortierter oder natürlicher Reihenfolge angezeigt werden.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

ColumnComboBox, ComboBox, ListBox

Beschreibung[Bearbeiten]

Wird sorted auf True gesetzt, werden die Elemente in einem Listen- oder Kombinationsfeld in sortierter Reihenfolge (alphabetisch, numerisch oder chronologisch) angezeigt. So können beispielsweise in einer Liste die enthaltenen Namen viel einfacher gefunden werden, wenn sie alphabetisch sortiert sind.

Die natürliche Anordnung entspricht der Reihenfolge, in der die Listeneinträge generiert werden. Geben Sie beispielsweise "FILE *.*" als Wert der Eigenschaft dataSource einer Liste an, werden die Dateinamen im aktuellen Verzeichnis angezeigt. Die Listeneinträge werden dann in der Reihenfolge erstellt, in der sich die Dateien im Verzeichnis befinden. Sie werden daher nicht notwendigerweise alphabetisch angeordnet, wenn Sie sorted auf False setzen.

sorted wird ignoriert, wenn der Eigenschaft dataSource des Steuerelements der Wert "FIELD" zusammen mit einem Feldnamen zugewiesen wird. In diesem Fall ist die Reihenfolge von der physikalischen Anordnung der Datensätze in der Tabelle abhängig.