Programmieren mit dBASE PLUS: trackJustifyThreshold

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Eigenschaften | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Bestimmt den zusätzlichen Leerraum, der maximal zwischen den Wörtern einer im Blocksatz gesetzten Zeile eingefügt werden kann. Bei einer Überschreitung des Höchstwerts wird die Ausrichtung durch die Vergrößerung der Abstände zwischen den einzelnen Zeichen erreicht.

Eigenschaft von[Bearbeiten]

Text

Beschreibung[Bearbeiten]

trackJustifyThreshold legt einen Grenzwert für den zusätzlichen Leerraum fest, der zwischen die Wörter einer Zeile eingefügt werden kann, um den Text im Blocksatz darzustellen. Wenn der gesetzte Grenzwert dafür nicht ausreicht, wird der Abstand zwischen den einzelnen Zeichen weiter vergrößert.

Enthält eine Zeile nur ein einzelnes Wort und ist trackJustifyThreshold auf einen Wert ungleich Null gesetzt, werden zur Ausrichtung dieses Wortes die Abstände zwischen den einzelnen Zeichen vergrößert. Wenn sich das Wort in der letzten Textzeile befindet, wird es nicht ausgerichtet. Die letzte Zeile eines Absatzes wird nie im Blocksatz ausgerichtet.

Die Einstellung von trackJustifyThreshold ist nur dann von Belang, wenn die alignHorizontal-Eigenschaft einer Text-Komponente die Einstellung für Blocksatz aufweist.