Radioonkologie (PORT)/ Einleitung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

PORT steht für Projekt offenene radioonkologische Therapiedatenbank.

PORT ist ein Wikibook, in der sich strahlentherapeutisch relevante Informationen zu Krankheiten und ihren Behandlungsmöglichkeiten finden. Der Aufbau der Datenbank umfaßt eine Hauptebene (die einzelnen Diagnosen) und eine Unterebene (14 verschiedene Rubriken). Ihre Schwester "port-db" als HONCode- zertifizierte Internetseite finden Sie hier: [1].

PORT ist eine Antwort auf die Frage, was die Strahlentherapie für Sie tun kann. Was können Sie für die Strahlentherapie tun? Bitte beteiligen Sie sich an Beiträgen und Diskussionen dieses Wikibooks!