SDL: Tastatureingaben

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jetzt wollen wir unser Bild noch dazu bringen, sich im Falle eines Drucks auf die Pfeiltasten, in die jeweilige Richtung zu bewegen. Realisieren werden wir das, indem wir ein Feld für den Zustand des Keyboards anlegen und per SDL_GetKeyState den aktuellen Zustand des Keyboards hinein kopieren. Hier ein Codeausschnitt:

 Uint8 *keys;
 keys = SDL_GetKeyState(NULL);
 if(keys[SDLK_UP]) // es wurde die Pfeiltaste nach oben gedrückt
 ...

Hier noch ein Beispiel, um zu erkennen ob Tasten gedrückt sind oder losgelassen wurden:

 ...
 SDL_Event event;
 switch (event.type)
 	{
       	case SDL_KEYDOWN:
 	//hier Abfragen, welche Taste unten ist
 	break;
       	case SDL_KEYUP:
 	//hier Abfragen, welche Taste gerade losgelassen wurde
 	break;
        	}
 ...

<< Colorkeys | Inhaltsverzeichnis | Tux Beispielprogramm >>