Schachendspiele/ Damenendspiele/ Dame gegen zwei isolierte Bauern

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das klassische Gewinnverfahren im Endspiel Dame gegen einen Bauern auf der vorletzten Reihe besteht darin, dass die Dame durch Schachgebote den gegnerischen König zwingt, sich vor seinen Bauern zu stellen. Damit gewinnt die Damenpartei einen Zug für die Annäherung ihres eigenen Königs. Besitzt die andere Seite jedoch zwei Bauern, dann gibt es Fälle, in denen das nicht zum Gewinn ausreicht.


Stellung 1
Chess zhor 22.png
Chess zver 22.png
a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8
a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7
a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6
a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5
a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4
a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3
a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2
a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1
Chess zver 22.png
Chess zhor 22.png
Remis


Die besonderen Merkmale dieser Stellung sind die relativ weite Entfernung des weißen Königs und vor allem, dass der f-Bauer ein Läuferbauer ist. Steht der schwarze König auf h1, dann kann die weiße Dame diesen Bauern wegen Patt nicht schlagen. Weiß hat zwei unterschiedliche Möglichkeiten, gegen die sich Schwarz verteidigen muss:

1.De4-e3+ Kc1-d1 2.De3-d3+ Kd1-e1! Nur so! Der schwarze König muss nach h1 gelangen.

3.Dd3-b1+ Ke1-e2 4.Db1xb2+ Ke2-f1 5.Kf6-g5 Kf1-g1 6.Db2-d4 Kg1-h1! Weiß kann seinen König nicht näher heranführen, Remis.

Auch bei der zweiten weißen Möglichkeit muss Schwarz den b-Bauern opfern:

1.De4-c4+ Kc1-d2! Dieser Zug ist entscheidend. Spielt Schwarz nämlich Kc1-d1, dann fällt der f-Bauer mit Schach und das verbleibende Endspiel mit dem b-Bauern ist verloren.

2.Dc4-f1 b2-b1D! Stünden die Bauern mehr als drei Felder auseinander, würde dieser Trick nicht funktionieren.

3.Df1xb1 Kd2-e2 Und ab hier so wie in der ersten Variante weiter mit der Königswanderung nach h1.

Stellung 2
Chess zhor 22.png
Chess zver 22.png
a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8
a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7
a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6
a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5
a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4
a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3
a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2
a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1
Chess zver 22.png
Chess zhor 22.png
Remis


Bei genauerem Hinsehen erkennt man die Gemeinsamkeiten zur vorhergehenden Stellung: Einer der schwarzen Bauern ist ein Läuferbauer, der weiße König ist sehr weit entfernt. Weiß beginnt mit dem charakteristischen Manöver in derartigen Stellungen. Er zwingt den schwarzen König, das Feld vor seinem Bauern zu betreten:

1.Df8-g8+ Kg2-h2 2.Dg8-c4 Kh2-g2 3.Dc4-g4+ Kg2-h2 4.Dg4-f3 Kh2-g1 5.Df3-g3+ Kg2-f1

Jetzt, wo der schwarze König seinen eigenen Bauern blockiert, kann sich der weiße König nähern:

6.Ka8-b7 a5-a4 7.Kb7-c6 a4-a3 8.Kc6-d5 a3-a2 9.Dg3-g7 a2-a1D! Es ist dasselbe Ablenkungsmanöver, das bereits in der vorigen Stellung so erfolgreich war.

10.Dg7xa1+ Kf1-g2 Schwarz kann sich unbesorgt nach h1 stellen, weil der weiße König zu weit entfernt ist.

Man kann sich leicht selbst davon überzeugen, dass Weiß gewinnen würde, wenn sein König nur ein einziges Feld näher steht. Dann würde er es mit seinem König nach e3 schaffen und auf f2 Matt setzen, wenn Schwarz seinen a-Bauern umwandelt.

Stellung 3
Chess zhor 22.png
Chess zver 22.png
a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8
a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7
a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6
a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5
a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4
a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3
a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2
a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1
Chess zver 22.png
Chess zhor 22.png
Weiß gewinnt


Wenn die beiden Bauern bereits so weit vorgerückt sind, dann fällt Weiß der Gewinn gar nicht so leicht. Verrückt man die beiden Bauern in dieser Stellung z.B. um eine Position nach links, dann wird aus dem linken Bauern ein Randbauer, was das Remis garantiert. Rückt man die Stellung um eins nach rechts, dann ist es ein Läuferbauer, ebenfalls mit Remis. Zwei Felder nach rechts gerückt wird der rechte Bauer zum Läuferbauern. Es gibt also bei einem so weit entfernten König tatsächlich nur zwei Positionen, die noch gewonnen werden können! Aber wenigstens ist der Gewinnweg leicht verständlich:

1.Dh8-c8+ Kc2-b1 2.Dc8-g4 Kb1-c2 3.Dg4-c4+ Kc2-b1 4.Dc4-d3+ Kb1-c1 5.Dd3-c3+ Kc1-d1 6.Dc3xb2

Der erste Bauer wurde geschlagen und der schwarze König steht vor seinem Bauern. Weiß kann mit der Annäherung seines Königs bginnen und wird gewinnen.