Spanisch/ Einleitung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:
Wikibooks hat das Lehrbuch:
Sprachen in Spanien
Länder mit offizieller Landessprache Spanisch (rot), eventuell neben anderen Sprachen (blau). Außerdem Länder in denen Spanisch signifikant verbreitet ist (hellrot).

Mit diesem Buch soll eine Einführung in die Grammatik der spanischen Sprache ermöglicht werden. Eine wesentlich kompaktere Darstellung der spanischen Grammatik findet sich in dem Wikipedia-Artikel zur spanischen Grammatik. Das Wikibuch „Spanisch-Kurs“ vermittelt Grundkenntnisse der spanischen Sprache anhand typischer Kommunikationssituationen, so dass es im Allgemeinen weniger detailliert ist.

Wenn man in der Schule Spanisch lernt, lernt man das sogenannte castellano bzw. Kastilisch. Neben dem Kastilischen gibt es in Spanien weitere offizielle Sprachen. Dazu zählen das Katalanische (el catalán), das Galicische (el gallego) und das Baskische (el vasco oder el euskera), die in den entsprechenden Regionen stark verbreitet und im Alltag sehr intensiv genutzt werden (insbesondere in Mischformen wie zum Beispiel dem castrapo, das eine Mischung aus Kastilisch und Galicisch ist).

Außerhalb von Spanien wird Spanisch in vielen verschiedenen regionalen Varianten vor allem in Amerika gesprochen. Weltweit sprechen mehr als 450 Millionen Menschen Spanisch; nur Mandarin, Hindi und Englisch werden von mehr Menschen gesprochen.


Go-up.svg Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Go-next.svg Vor zu Orthographie und Aussprache