Staatsbürgerkunde Deutschland/ Die politische Struktur/ Grundlagen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fragen

1

Was bedeutet „Volkssouveränität“? Alle Staatsgewalt geht vom … 52

Volke aus.
Bundestag aus.
preußischen König aus.
Bundesverfassungsgericht aus.

2

Was bedeutet „Rechtsstaat“ in Deutschland? 53

Der Staat hat Recht.
Es gibt nur rechte Parteien.
Die Bürger und Bürgerinnen entscheiden über Gesetze.
Der Staat muss die Gesetze einhalten.

3

Was bedeutet „Volkssouveränität“? 61

Der König / die Königin herrscht über das Volk.
Das Bundesverfassungsgericht steht über der Verfassung.
Die Interessenverbände üben die Souveränität zusammen mit der Regierung aus.
Die Staatsgewalt geht vom Volke aus.

4

Deutschland als Staat wird bezeichnet als … Z 5

eine parlamentarische Demokratie
eine parlamentarische Republik
eine konstitutionelle Republik
eine konstitutionelle Monarchie


hl1[Bearbeiten]

hl2[Bearbeiten]

Antworten

Hier stehen die Lösungen
1. 52 Richtig ist 1: Volk
2. 53 Richtig ist 4: Der Staat muss die Gesetze einhalten.
3. 61 Richtig ist 4: Die Staatsgewalt geht vom Volke aus.
4. Z 5 Richtig ist 2: parlamentarische Republik

Siehe auch[Bearbeiten]