Stenografisches Wörterbuch/Sätze und Redewendungen als Linkliste

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. aber es sind nicht Affen
  2. alle Hände voll zu tun haben
  3. Aller Anfang ist schwer aber wenn der Anfang nicht wär wo käm das Ende dann her
  4. Aller Anfang ist schwer, doch ohne ihn kein Ende wär
  5. aller Anfang ist schwer
  6. an den oberen Ecken
  7. andre Länder, andre Sitten
  8. artig befolge ich den Rat
  9. auf den Plan treten
  10. aus dem Vollen schöpfen
  11. Benno hat mehrere Paten
  12. Benno ist in Halle
  13. Beredter Mund geht nicht zugrund
  14. bevor die Arbeit beginnen kann
  15. Birgitt und Werner hatten die Brillen
  16. bis an die Straße
  17. dann kommen wir eben erst morgen oder am Montag an
  18. Dann und wann war der Wagen offen
  19. das A und O
  20. das Boot ist für Werner
  21. das Boot ist in Not
  22. Das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau liegt im Berner Oberland
  23. das Erbe der Toten
  24. das Essen ist sehr heiß
  25. das Für und Wider abwägen
  26. das Goldene Kalb anbeten
  27. das ist nicht der Name
  28. das ist nicht mal denkbar
  29. das kann den Bedarf nicht decken
  30. das kann man nebenan lagern
  31. das Kopierpapier ist aber nicht hier
  32. das Maß ist voll
  33. das Mehl nehme ich für den Teig
  34. das Menü war üppig
  35. das R-Zeichen bedeutet eingetragene Handelsmarke
  36. das Soll wurde erfüllt
  37. Das Spiel ist noch unentschieden
  38. den Fuß in die Tür bekommen
  39. der Brief an die Mama
  40. der Brief ist bald fertig
  41. der Briefträger ist an der Tür
  42. der Bäcker an der Ecke
  43. der Eimer ist bei Margarete
  44. Der Fechter hat die Waffe
  45. der Igel ist im Wald
  46. der Kronprinz von Österreich und Ungarn
  47. der Käfer ist weg
  48. der König ist tot, es lebe der König
  49. Der Laden am Markt ist noch nicht eröffnet worden
  50. der Lohn für die Männer
  51. der Mann wartet im Park
  52. der Ober ist der Retter
  53. der Pfad am Meer
  54. der Pilot ist weg
  55. Der Potsdamer Postkutscher putzt den Potsdamer Postkutschkasten - Den Potsdamer Postkutschkasten putzt der Potsdamer Postkutscher
  56. der Preis des Autos
  57. der Rentner war nicht dort
  58. der Rentner wohnt nicht dort
  59. Der Rudolfsee heißt heute Turkana-See
  60. der Tabak ist nicht für Papa
  61. der Tag der Deutschen Einheit
  62. Der Tee hat ihr nicht geschmeckt
  63. Der Tee hatte ihr nicht geschmeckt
  64. der Teer ist in der Tonne neben dem Tor
  65. Der Turkana-See ist das zweitgröße Binnengewässer Kenias
  66. der Vater ist in Japan
  67. der Vogel ist nicht auf der Lehne der Bank
  68. der Werbevertrag ist nicht das Thema
  69. die Arbeit hatte begonnen
  70. die Balken sind gelb
  71. die Beere ist rot
  72. die Berge waren so nah
  73. die Berge waren so weit
  74. die Bettlaken sind nicht gelb
  75. Die Bewohner haben Rechte
  76. die Decke ist ohne Fehler
  77. die Ecke neben der Theke
  78. die Eltern sind in Not
  79. die Kegelbahn im Dorf
  80. die Kuh vom Eis holen
  81. die Körbe sind da
  82. Die Leiden des jungen Werther, Autor Johann Wolfgang Goethe
  83. Die Mappe war oben
  84. die Moore sind öde
  85. die Männer sind nebenan
  86. die Möwen am Meer
  87. die Pächter denen man Recht gab
  88. die Quadratur des Kreises
  89. die Ratten sind tot
  90. Die Retter hatten es
  91. die Retter sind in Not
  92. die Robben sind in dem Meer
  93. die Robben sind tot
  94. die Rohre sind rot
  95. die Rohre und die Tonnen
  96. die Röcke sind für die Damen
  97. die Römer mögen die Möwen
  98. die Tanne ist für Peter
  99. Die Tannen werden rar
  100. die Väter hatten es nicht
  101. Die Wagen werden ohne die Neffen abfahren
  102. du sonderst dich ab
  103. Egon und ich sind mehrere Monate in Rom
  104. ein Ding der Unmöglichkeit
  105. Elke mag rote Bete
  106. Emma und Peter lieben den Mai
  107. er bog es so
  108. er hat den Rat sogar angenommen
  109. er hatte es nicht vergraben
  110. er hatte mir vergeben
  111. er ist der Retter
  112. er ist es nicht
  113. er ist in der Apotheke
  114. er ist nicht in dem gelben Koffer
  115. er kann das Motorrad oder das Fahrrad nehmen
  116. Er kann den Apparat hergeben
  117. Er kann die Fähre nehmen
  118. er kann mehrere Thermometer bekommen
  119. er kennt die Norm
  120. er liebt kleine Tiere
  121. er macht es recht
  122. Er mähte den Hafer
  123. er reiht sich ein
  124. er rettete den Tenor
  125. er sondert sich ab
  126. er trat in die Arena
  127. Erfahren das die Gegner
  128. Erna war nie ohne ihren Vater hier
  129. es geht nicht darum, wer du bist, sondern wen du kennst
  130. Es ist der Bruder
  131. es ist der Pilot
  132. Es ist der Retter der mehrere Boote rettete
  133. es ist wie es ist
  134. es sind Tomaten in der Kammer
  135. etwas im Ärmel behalten
  136. etwas ins Feld führen
  137. etwas ins Visier nehmen
  138. etwas links liegen lassen
  139. etwas Revue passieren lassen
  140. Für wen ist das Buch
  141. für wen ist die Decke
  142. geben ist seliger denn nehmen
  143. Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  144. gib mir bitte die Papiere
  145. Hand in Hand arbeiten
  146. Hannemann, geh du voran, du hast die größten Stiefel an
  147. Hannemann, geh du voran
  148. hier ist das Meer viel klarer und tiefer
  149. hier sind die Kopien viel billiger
  150. hoch über den Wolken
  151. Homo rudolfensis ist eine ausgestorbene Art der Gattung Homo
  152. Homo rudolfensis ist nach seinem Fundort am Rudolf-See benannt
  153. ich berate den Baron
  154. ich betone das so
  155. ich bin dann so weit
  156. Ich bin wieder da
  157. ich denke, dass das Boot rot ist
  158. ich gebe dem Mann den Kaffee
  159. ich gebe es dem Mann
  160. ich gehe nie in das Kino
  161. ich gehe regelmäßig auf den Ball
  162. ich höre den Lärm
  163. Ich kann mit mir selbst nichts anfangen
  164. ich kann nicht mehrere Thermometer bekommen
  165. ich kann nicht ohne deutsches Brot leben
  166. ich kann nicht ohne
  167. ich kann Werner beraten
  168. ich kenne denTäter
  169. ich klebe das Plakat in das Regal
  170. ich komme wenn Peter geht
  171. ich möchte dir ja helfen aber ich kann nicht
  172. ich nahm das Boot und das Brett
  173. ich nehme den Bohrer
  174. ich nehme es an
  175. ich nehme mehr Tee
  176. ich parke den Wagen
  177. ich tippe die Hefte ab
  178. ich will dir helfen
  179. im November war es so warm
  180. in Berlin und Rom ist Regen
  181. in den Körben sind rote Tomaten
  182. in den Mooren ist es öde
  183. in den oberen Etagen ist es heller
  184. in den Öfen sind Röhren
  185. in der Nähe des Hafens
  186. in die Miesen kommen
  187. Ispra liegt in Norditalien
  188. ist das für Benno
  189. Ist das Tor offen
  190. jede Boje ist rot
  191. jede Flut hat ihre Ebbe
  192. jedoch noch nicht Anfang der Woche
  193. kann er am Montag kommen
  194. Kann er Kaffee haben
  195. kann ich jetzt die Kanne bekommen
  196. Karl tankte dort jeden Tag
  197. klug reden kann jeder
  198. leben und leben lassen
  199. Man dachte er habe Recht
  200. Man nahm an, dass die Bahn abfahren werde
  201. Margit und Lena sind im Wald
  202. Marko und Pedro leben in Rom
  203. morgen ist er nicht mehr in Polen
  204. morgen kann der Regen kommen
  205. morgen kann der Tropenregen kommen
  206. morgen kommen die Bretter an
  207. morgen kommen mehrere Pakete an
  208. Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute
  209. neben den Toren sind Rohre
  210. nicht nur sondern auch
  211. Nicht ohne meine Tochter
  212. ob der Ober oben ist
  213. ohne den Notar kann ich nicht helfen
  214. ohne Fahrrad kann ich nicht kommen
  215. Ohne Fleiß kein Preis
  216. ohne Wenn und Aber
  217. Olaf kann die Bohrer nehmen
  218. Onkel Holger und ich gehen in die Halle
  219. Otto kann den Bohrer nehmen
  220. Peter und Otto sind nicht tot
  221. Peter und Werner wären dann in Polen
  222. Peter und Werner wären dann so weit
  223. Rabat ist die Hauptstadt Marokkos
  224. Renate nahm das rote Fahrrad weg
  225. sage bitte die Messe ab
  226. Sehr geehrte Damen und Herren
  227. Sickingen ist ein Stadtteil von Hechingen
  228. Sie hat die Bücher
  229. sie meinen meinen Bruder
  230. sie sondert sich ab
  231. siegen Emma und Benno bei dem Rennen
  232. Talent hat man oder nicht
  233. trink, was klar ist, iss, was gar ist, sag, was wahr ist
  234. Tränen lügen nicht
  235. um gut Wetter bitten
  236. viele Blätter fallen von der Eibe
  237. von A nach B
  238. von den Kiefern und den Tannen fallen viele Nadeln
  239. von der Pike auf lernen
  240. vor dem Kölner Dom
  241. Vor dem Tor ist das Parken verboten
  242. vor Jahr und Tag
  243. wann fahren die Bahnen ab
  244. Wann gehen die Männer
  245. wann kam der Wagen
  246. wann kann er das Tor öffnen
  247. wann kann Otto morgen kommen
  248. Wann und wo gab er die Mappe ab
  249. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen
  250. was muss, das muss
  251. Wasser kann das Boot tragen und kann das Boot versenken
  252. wegen der tapferen Tat
  253. wenn Benno und Bob kehren
  254. Wenn das wahr ist werden die Männer reden
  255. Wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär mein Vater Millionär
  256. Wenn das überhaupt wahr ist, dass er dagegen redet
  257. wenn du so viele aussonderst bleiben nicht mehr genug übrig
  258. wenn er kommen kann
  259. wenn es trocken ist
  260. wer gab das Paket ab
  261. wer hat den Rabatt nicht bekommen
  262. wer hatte den roten Ball
  263. wer kann den Ton vernehmen
  264. wer kann die Namen angeben
  265. wer kann die Pakete packen
  266. wer kann morgen kommen
  267. wer kann Rad fahren
  268. wer nahm die Ware an
  269. Wer nähte den Rock
  270. Wer war der Täter
  271. wer wäre denn dann hier
  272. Werden Otto und Egon am Bahndamm wohnen
  273. Werner kann das Geld nicht erben
  274. wie der Vater, so der Sohn
  275. wie die Tat so der Lohn
  276. wie du mir, so ich dir
  277. Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie
  278. wir kommen gegen Morgen
  279. wir sondern uns ab
  280. wir waren sogar vier Tage in Kanada bei der Bärenjagd
  281. wir wären dann so weit
  282. Wissen Sie wo der Schlüssel ist
  283. wo hatte das Motorboot den Motor
  284. Wo ist das Bad
  285. Wo ist das Boot
  286. Wo ist das Meer
  287. wo ist der Anorak für Peter
  288. Wo ist der Fall verrechnet worden
  289. wo ist der Helm
  290. wo ist die Memme
  291. wo ist die Perlenkette
  292. wo kann ich Mehl bekommen
  293. wo kann ich tanken
  294. wo kommen die Waren an
  295. Wo sind die Bananen
  296. Wo sind die Bücher
  297. wo waren die Jäger
  298. Wo wohnen Uwe und Franz
  299. wo wären die Männer dann
  300. wofür sind die Brett
  301. wofür sind die Bretter
  302. Woher kamen die Rehe
  303. woran denken die Neffen gern
  304. Wovor hat er den Lehrer warnen wollen
  305. über den grünen Klee loben
  306. über die Wupper gehen
  307. Übermut tut selten gut