Studienführer Hans Albert: Bücher über Hans Albert und seine Philosophie

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Biographisches und Autobiographisches | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Aufsätze zu seiner Philosophie


Bücher und vollständige Schriften, die ganz oder großenteils auf Hans Alberts Kritischen Rationalismus eingehen. In zeitlicher Reihenfolge.

Siehe hierzu auch: Festschriften und Schriften zu Ehrendoktoraten

    • Ley, Hermann, Müller, Thomas, Kritische Vernunft und Revolution: zur Kontroverse zwischen Hans Albert und Jürgen Habermas, Köln (Pahl-Rugenstein) 1971.
    • Ebeling, Gerhard, Kritischer Rationalismus? Zu Hans Alberts Traktat über kritische Vernunft, Tübingen (Mohr) 1973.
    • Mojse, Georg-Matthias, Wissenschaftstheorie und Ethik-Diskussion bei Hans Albert, Bonn (Bouvier) 1979.
    • Kröger, Jörn, Der Normativismus in der Betriebswirtschaftslehre: ein Beitrag zur Methodendiskussion in den Wirtschaftswissenschaften unter besonderer Berücksichtigung des Konzepts der Brückenprinzipien von Hans Albert, Stuttgart (Poeschel) 1981.
    • Wagner, Karl-Heinz, Vom Elend des Kritischen Rationalismus: kritische Auseinandersetzung über die Frage der Erkennbarkeit Gottes bei Hans Albert, Regensburg (Pustet) 1981.
    • Suchla, Peter, Kritischer Rationalismus in theologischer Prüfung: zur Kontroverse zwischen Hans Albert und Gerhard Ebeling, Frankfurt am Main / Bern (Lang) 1982.
    • Paroz, Pierre, Foi et raison: La foi chrétienne aux prises avec le rationalisme critique: Hans Albert et Gerhard Ebeling, Genève (Labor et Fides) 1985.
    • Velthaus, Andrea, Hans Alberts Kritik am Offenbarungsgedanken, Frankfurt am Main / Bern / New York (Lang) 1986.
    • Bohnen, Alfred und Musgrave, Alan, Wege der Vernunft, Tübingen (Mohr Siebeck) 1991. – Zu Alberts 70sten Geburtstag.
    • Thienel, Rudolf, Kritischer Rationalismus und Jurisprudenz: zugleich eine Kritik an Hans Alberts Konzept einer sozialtechnologischen Jurisprudenz, Wien (Manz) 1991.
    • Gadenne, V., Wendel, H. J., Rationalität und Kritik, Tübingen (Mohr Siebeck) 1996. Zu Hans Alberts 75. Geburtstag. - Enthält Alberts Aufsatz Publikationsliste A176.
    • Marquès i Martí, Andreu, Coneixement i decisió: els fonaments del racionalisme crític, Barcelona 1996.
    • Hilgendorf, Eric, Hans Albert zur Einführung, Hamburg (Junius) 1997.
    • Nutzinger, Hans G. (Hrsg.), Zum Problem der sozialen Ordnung. Beiträge zur Ehrenpromotionsfeier von Hans Albert an der Universität Gesamthochschule Kassel, Marburg (Metropolis) 2001. Darin Alberts Beitrag (Publikationsliste A196).
    • Zeitschrift kontrapunkt, Hans Albert zum 80. Geburtstag gewidmet: Methodologie qualitativer Sozialforschung, kontrapunkt, Jahrbuch für kritische Sozialwissenschaft und Philosophie 2001.
    • Zeitschrift Aufklärung und Kritik,'Schwerpunkt: Hans Alberts Kritischer Rationalismus', Aufklärung und Kritik, Sonderheft 5 (2001).
    • Fossati, Lorenzo, Ragione e Dogma, Hans Albert critico della teologia, Guida 2003.
    • Fittipaldi, Edoardo, Scienza del diritto e razionalismo critico. Il programma epistemologico di Hans Albert per la scienza e la sociologia del diritto, Giuffrè 2003.
    • Hans-Joachim Niemann, Lexikon des Kritischen Rationalismus, Tübingen (Mohr-Siebeck) 2004, 423 + XII S., ISBN 3-16-148395-2; Studienausgabe 2006 ISBN 3-16-149158-0.
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Biographisches und Autobiographisches | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Aufsätze zu seiner Philosophie