Traktorenlexikon: Aebi TP 65

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Aebi“
Aebi TP65
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Aebi
Modellreihe: Transporter
Modell: TP65
Bauweise: Transporter
Produktionszeitraum: seit 1982
Maße
Eigengewicht: 1670 kg
Länge: über Brücke ca. 4000 mm
Breite: 1750 mm
Höhe:
Radstand: 2600/3100, Forst 2100 mm
Spurweite: vorne: 1490 (Kommunal: 1510) mm
hinten: 1564 (Kommunal: 1544) mm
Standardbereifung: vorne: 11/80-15 (Kommunal: 33x12.50R15)
hinten: 11/80-15 (Kommunal: 33x12.50R15)
Motor
Nennleistung: 41,5 kW, 56,5 PS
Nenndrehzahl: 3000/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 2400 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasser
Antrieb
Antriebstyp: Vorder/Allrad/Hinterradantrieb wählbar
Getriebe: 8V + 4R
Höchstgeschwindigkeit: 25/40 km/h

Der AEBI Transporter TP65 ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung bei der Fabrikation von über 10000 Transportern und modernster Erkenntnisse im Bau von Gelände- und Hangfahrzeugen.

Motor[Bearbeiten]

Mercedes-Benz OM 616, 4 Zylinder Dieselmotor, wassergekühlt, Hubraum 2400 cm³, Bohrung 90,9 mm, Hub 92,4 mm

Kupplung[Bearbeiten]

Doppelkupplung unabhängig für Zapfwelle und Fahrantrieb.

Getriebe[Bearbeiten]

8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge synchronisiert. Ausführung Landwirtschaft, Forst, oder Kommunal.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeit in km/h bei 3200 U/min des Motors.

Landwirtschaft: Vorwärts: 2,3-25,6 Rückwärts: 2,3-8,6

Forst: Vorwärts: 2,3-25,6 Rückwärts: 3,7-13,8

Kommunal: Vorwärts: 3,5-38,2 Rückwärts: 5,6-20,6

Zapfwelle[Bearbeiten]

Normzapfwelle nach DIN, Profil 1 3/8“, motorabhängig, unabhängig vom Fahrantrieb, lastschaltbar. Drehzahl: 620 U/min bei 3000 U/min des Motors. Drehsinn rechts (auf Welle blickend)

Bremsen[Bearbeiten]

Hydraulische Zweikreis Servo-Bremse auf alle vier Räder wirkend. Mechanische Handbremse auf Hinterräder wirkend.

Achsen[Bearbeiten]

Hypoid-Vorderachse. Differentialsperre vorne und hinten. Vorder-, Hinter- oder Allradantrieb.

Lenkung[Bearbeiten]

Linkslenkung, hydrostatisch

Hydrauliksystem[Bearbeiten]

Tandempumpe für Arbeitshydraulik und Servolenkung. Hydraulikanschlüsse vorne (Option) und hinten an der Kabine. 24 l/min bei 3000 U/min des Motors, Druck 175 bar

Steuergeräte[Bearbeiten]

Monoblockventil für je 1 einfach- und doppelwirkenden Zylinder. Oder bis zu fünf Steuergeräte im Sandwichblock möglich. Anschlüsse vorne links drei, vorne rechts zwei, hinten links bis zu fünf.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

12V

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Breite Kabine: 1750 mm

Bereifung[Bearbeiten]

Serienmässig hat der TP65 hinten und vorne die Bereifung 11.50/80-15. Die selben Räder können an der Hinterachse auch als Doppelrad benutzt werden. Für den Kommunalen Einsatz gab es die Bereifung 33x12.50R15 (All-Terrain-Reifen).

Füllmengen[Bearbeiten]

Dieseltank 38 Liter Kühlsystem 10 Liter Schaltgetriebe 11,5 Liter Vorderachse 4 Liter Hinterachse 3 Liter Motor 6,5 Liter Hydrauliköl 10 Liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Das Fahrzeug konnte auch mit geschlossener Kabine, Winterdienstausrüstung und Heizung bestellt werden.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Version Forst mit extra kurzem Radstand. Version Kommunal mit 40 km/h Getriebe und geschlossener Kabine.

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Bedienungsanleitung TP 65 Prospekt TP 65

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Aebi“