Zum Inhalt springen

Traktorenlexikon: Allis-Chalmers Modell CA

Aus Wikibooks
Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Allis-Chalmers“
ALLIS-CHALMERS MODELL - CA
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: ALLIS-CHALMERS
Modellreihe: C-Baureihe
Modell: MODELL - CA
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1950–1958
Stückzahl: 39.500
Maße
Eigengewicht: 1.241 kg
Länge: 3.165 mm
Breite: 1.321 mm
Höhe: 1.937 mm
Radstand: 2.083 mm
Spurweite: vorne: 159-330 mm
hinten: 1.321-2.032 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 2.600 mm
Standardbereifung: vorne: 5.00 x 15
hinten: 10 x 24
Motor
Nennleistung: 17,1 kW, 23,3 PS
Nenndrehzahl: 1.650/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 2.053 cm³
Kraftstoff: Benzin
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 4 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 18 km/h

Im Jahr 1950 ersetzte ALLIS-CHALMERS das MODELL-C durch das verbesserte MODELL-CA. Verbesserungen waren neben der gesteigerten Nennleistung, vor allem die optionale Handbetätigte Achsantriebskupplung, die die Unabhängigkeit der Nebenantriebe ermöglichte. Das verbesserte Triebwerk, bei dem jetzt die schrägverzahnten Zahnräder im ständigen Eingriff standen wurde auch verwendet. Zusätzlich wurde serienmäßig ein elektrischer Anlasser incl. Beleuchtung verbaut.


Motor[Bearbeiten]

  • ALLIS-CHALMERS, stehender wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor mit I-Zylinderkopf, Ventile im Kopf, Druckschmierung, DELCO-REMY-Verteiler, Kipphebelschmierung, auswechselbaren-nasse Zylinderlaufbuchsen, MARVEL-SCHEBLER-oder ZENITH-Vergaser, dreifach-gelagerte Kurbelwelle, FAIRBANKS-MORSE-Magnetzündung, DONALDSON-Ölbadluftfilter, ALLIS-CHALMERS-Zentrifugal-Drehzahlregler, Lamellenkühler und Kühlerjalousien.



  • Bohrung = 85,73 mm, Hub = 88,9 mm
  • Verdichtung = 6,25:1
  • Drehzahlbereich = 400 bis 2.075 U/min.
  • Ventileinlass = 30,5 mm
  • Auspuffauslass = 26,2 mm


  • Leistung an der Deichsel mit Benzin = 23,3 DIN-PS


  • Zenith-Vergaser, Typ: 161 J-7 oder Marvel-Schebler, Typ: TSX-486 (5/8")
  • Fairbanks-Morse-Magnetzündung, Typ: FMJ 4 B 3 oder FMX 4 B 3
  • Delco-Remy-Verteiler, Typ: 1111735
  • Kühlerlüfter mit vier Flügeln und 368 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Fußbetätigte federbelastete, trockene ROCKFORD-Einscheibenkupplung, Typ: 8,5" als Fahrkupplung ausgebildet

216 mm Scheibendurchmesser


  • Optional Handbetätigte Achsantriebskupplung (LAMBERT-KUPPLUNG), Typ: 5"

Scheibendurchmesser = 127 mm

"Die handbetätigte Kupplung der rechten Achswelle ermöglichte das Anhalten des Traktors während die Zapfwelle und die Hydraulik weiterliefen"


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes ALLIS-CHALMERS-Klauenschaltgetriebe
  • Schrägverzahnte Zahnräder im ständigen Eingriff


4 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Luftbereifung:"


bei Motordrehzahl (U/min) 1.650
1.Gang 3,22 km/h
2.Gang 5,63 km/h
3.Gang 7,24 km/h
4.Gang 18,11 km/h
1.Rückwärtsgang 5,63 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, unabhängige Zapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile


  • 538 U/min. mit Nenndrehzahl

Oder 636 U/min. mit 1.950 U/min.- Motordrehzahl


  • Riemenscheibe mit 203 mm Durchmesser und 140 mm breite


1.220 U/min. mit Nenndrehzahl

  • Übertragbare Leistung = 26,3 DIN-PS

Übertragbare Leistung = 13,0 m/sec.


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Innen-Backenbremse, auf die Hinterräder wirkend, als Lenkbremse ausgebildet


Achsen[Bearbeiten]

  • Zentral-gelagerte Stahlvorderachse mit Einzel- oder Tandembereifung

Spurweite = 159 bis 330 mm


  • Auf Wunsch mit breiten-verstellbaren Vorderachse

Verstellbare Spurweite = 1.321 bis 2.134 mm


  • Starre Hinterachse mit "POWER-SHIFT"-Rädern

Verstellbare Spurweite = 1.321 bis 2.032 mm (Optional bis 2.235 mm)


  • Vordere Achslast = 363 kg
  • Hintere Achslast = 794 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Schneckenlenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional mit hydraulischem Kraftheber


  • Hydraulisches Steuersystem mit 1.588 kg Entlastungskolbenpumpe


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 6-Volt Einrichtung
  • Batterie, 6 V-95 Ah


  • DELCO-REMY-Anlasser, Typ: 110.7096



  • AUTOLITE-Zündkerze-Benzin, Typ: AN-7 oder ALLIS-CHALMERS, Typ: 45 und CHAMPION, Typ: CJ-8


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.165 mm
  • Breite über alles = 1.321 mm
  • Höhe über Auspuff = 1.937 mm
  • Radstand = 2.083 mm


  • Betriebsgewicht = 1.241 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne mit Tandemrad = 5.00 x 15 (Einzelrad = 6.00 x 12)
  • Hinten = 10 x 24


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 59,0 l
  • Starterbenzin = 4,55 l
  • Motoröl = 3,8 l
  • Ölbadluftfilter = 0,3 l
  • Kühlsystem = 8,5 l
  • Getriebe = 7,6 l
  • Endantriebe je 0,7 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Benzinverbrauch = 10,8 l/h bei 26,3 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit seitlich-versetztem Fahrersitz, runden Muschelkotflügeln und Dreispeichenlenkrad


  • Auf Wunsch mit Segeltuchverdeck, Sitzkissen und Traction-Booster-Anzeige


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Segeltuchverdeck
  • Radgewichte
  • Achsantriebskupplung
  • Hydraulischer Kraftheber
  • Einzelvorderrad
  • Verstellbare breite Vorderachse
  • Anhängekupplung
  • Hubarmverriegelung
  • Seitengewichte
  • Hinterrad-Distanzscheibensatz (88")


Sonstiges[Bearbeiten]

  • Preis im Jahr 1954, mit vorderer Tandembereifung = 1.495 Dollar
  • Preis im Jahr 1954, mit Einzelradbereifung oder breiten Vorderachse = 1.540 Dollar


  • Gesamte Fertigung von 1948 bis 1953, Seriennummern = 7 bis 146606
  • Modell-CA mit Tandem-Vorderachsbereifung = 21.410 Exemplare
  • Modell-CA mit breiter-verstellbaren Vorderachse = 17.439 Exemplare
  • Modell-CA mit Einzel-Vorderrad = 460 Exemplare


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • TractorData.com (Allis Chalmers)
  • Konedata.net
  • Allis-Chalmers Data-Book (Terry Dean) Seite 69-71
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 453/50)
  • Allis Chalmers Illustrated Buyer´s Guide (Terry Dean) Seite 64-65


Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Allis-Chalmers“