Traktorenlexikon: Beilhack Beilhack-16

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Beilhack“
Beilhack
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Beilhack
Modellreihe:
Modell:
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1934–1938
Maße
Eigengewicht: 1700 kg
Länge: 2700 mm
Breite: 1500 mm
Höhe: 1750 mit Mähbalken mm
Radstand: 1800 mm
Spurweite: 1220 mm
Standardbereifung: vorne: 6.00-16
hinten: 8.00-20
Motor
Nennleistung: 11,7 kW, 16 PS
Nenndrehzahl: 1350/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 1798 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 4V / 1R
Höchstgeschwindigkeit: 16 km/h

Der Beilhack-Dieselschlepper war technisch seinen Mitbewerbern überlegen. Während Dieselross und Allesschaffer eine Lunte für den Kaltstart brauchten, genügte beim Beilhack das Umlegen eines Drehschalters an der Einspritzpumpe.

Motor[Bearbeiten]

  • KHD, Typ: MAH 916, wassergekühlter-liegender Viertakt-Einzylinder-Dieselmotor mit Vorkammer-Verfahren, hängende Ventile, untenliegende-zahnradgetriebene Nockenwelle, Verdampferkühlung, Deutz-Einspritzung und zweifach-gelagerter Kurbelwelle

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Oldtimer Traktor, Heft 9-10/2008

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Beilhack“