Traktorenlexikon: Case 10-20

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt
Basisdaten
Hersteller: J. I. Case Threshing Machine Co.
Modellreihe: XX-Reihe
Modell: 10-20
Motor
Hubraum: 5.579 cm³
Anzahl Zylinder: 4
Leistung: 14,9 kW / 20,3 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 4.013 mm
Breite: 1.702 mm
Höhe: 1.524 mm
Radstand: 1.930 mm
Spurweite: X.XXX mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): X.XXX mm
Eigengewicht: 2.304 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1915 bis 1918
Gesamtstückzahl: 6679 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 3,62 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 30 x 8" / 52 x 22/10"

Das dreirädrige Modell LITTLE BULL der BULL-TRACTOR-COMPANY war im Jahr 1914 ein recht erfolgreiches Modell. Vermutlich war das der einzige Grund, das J.I.-CASE eine solche Ausführung konstruierte. Der CASE 10-20 war daher mit 900 $ ein preisgünstiger Traktor, der von kleinen Farmen gut angenommen wurde. Auf Grund seiner Ausführung, verfügte dieses Modell nur über einen Gang und über drei unterschiedliche Räder.


Bauart[Bearbeiten]

Motor[Bearbeiten]

Ein vertikal eingebauter Vierzylindermotor mit einer Nenndrehzahl von 900 U/min. Die Zylinderbohrung betrug 10,8 cm und der Hub betrug 15,2 cm.


  • CASE, wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, Ventile im Kopf angeordnet, Schmierung mittels Kolbenpumpe, KINGSTON-Vergaser, H.T. Magnet-Impulsstarter, Mehrfacheinzug-Öler, KINGSTON-Hochspannungsmagnet, Fliehkraft-Drehzahlregler, Umlaufkühlung mittels Kreiselpumpe und Ventilator.


  • Bohrung = 108 mm, Hub = 152,4 mm
  • Hubraum = 5.579 cm³
  • Nenndrehzahl = 900 U/min.


"Leistung für alle Ausführungen:"

  • 20,3 PS an der Riemenscheibe
  • 10,1 bis 12,2 PS an der Deichsel

Kupplung[Bearbeiten]

  • JAW-Kupplung im rechten Hinterrad montiert


Getriebe[Bearbeiten]

Ein Einganggetriebe

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Vorwärts: 3,62 km/h

Antrieb[Bearbeiten]

Riemenscheibe[Bearbeiten]

  • Rechtsseitig-liegende Riemenscheibe mit 431,8 mm Durchmesser und 165,1 mm Breite

900 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

  • Im Stahlrahmen montiertes Vorderrad


  • Starre Hinterachse bei der die Kraftübertragung mittels dreier Stirnräder, auf das rechte Rad übertragen wurde
  • Bei Bedarf konnte das linke Rad zugeschaltet werden


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

keine

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 4.013 mm
  • Breite über alles = 1.702 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.524 mm
  • Höhe über Fahrerplattform = 540 mm


  • Radstand = 1.930 mm
  • Betriebsgewicht = 2.304 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Stahlräder:"

  • Vorne = 30" x 8" (762 x 203 mm)
  • Hinten-Antriebsrad = 52" x 22" (1320,8 x 558,8 mm)
  • Hinten = 52" x 10 " (1320,8 x 254 mm)


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kerosintank = 75,7 l
  • Benzintank = 10,4 l
  • Kühlsystem = 41,6 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 9,1 l/h bei 20,5 PS und 911 U/min.

Kabine[Bearbeiten]

keine

Sonstiges[Bearbeiten]

Das Modell verfügte über drei unterschiedlich große Räder. Das übergroße rechte Hinterrad war das Antriebsrad. Da man das Aufgrund der Bauweise nicht sehen konnte in welche Richtung das einzelne Vorderrad fuhr wurde ein Richtungspfeil über dem Rad angebracht.


"Fertigungszahlen:"

  • 1915 = 203 Exemplare
  • 1916 = 1551 Exemplare
  • 1917 = 2050 Exemplare
  • 1918 = 2875 Exemplare


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Illustrated CASE Tractor (Peter Letourneau) Seiten 34-39
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 006/1920)
  • Michael Williams, Traktoren, Modelle aus der ganzen Welt, Parragon Books Ltd.
  • Bild und englische Kurzbeschreibung



zurück zu Case

zurück zum Inhaltsverzeichnis