Traktorenlexikon: Case 1270

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“
J.I. CASE 1270
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: J.I. CASE
Modellreihe: 70 er Baureihe
Modell: 1270
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1972–1978
Maße
Eigengewicht: 7.017 kg
Länge: 4.623 mm
Breite: 2.438 mm
Höhe: 2.946 mm
Radstand: 2.642 mm
Bodenfreiheit: 406 mm
Spurweite: vorne: 1.524-2.235 mm
hinten: 1.626-2.769 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3.759 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4.369 mm
Standardbereifung: vorne: 9.50-20 ASF
hinten: 20.8-38 AS
Motor
Nennleistung: 94,1/100,8 kW, 128/137 PS
Nenndrehzahl: 2.100/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 7.391 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 12 V/3 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Der Kauf von DAVID BROWN im Jahr 1972, führte zu einer anderen Farbgebung bei der AGRI King-Serie. Dabei verdrängte das Weiß von DAVID BROWN, den gelblichen Farbton von J.I. CASE. Zusätzlich stand eine fortschrittliche Kabine im Programm. Das Modell CASE 1270 gehörte schon zu den großen Schlepper der Baureihe und wurde für die USA üblich, mit Zwillingsbereifung versehen. Beim Start des CASE 1270 wurden 128,5 PS angegeben, die im Jahr 1974 auf 137,3 PS gesteigert wurden. Beim Triebwerk stand ausschließlich das 12/3-Teillastschaltgetriebe im Angebot.


Motor[Bearbeiten]

  • CASE, Typ: A-451 BDT, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Turbomotor mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, auswechselbare nasse Zylinderlaufbuchsen, BOSCH-Einspritzpumpe, Vierringkolben, Ölpumpensieb, Kraftstofffilter, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, Trockenluftfilter mit Vorabscheider, Duo-Flow-Ölfilter, Zentrifugal-Drehzahlregler, Turbolader, Thermostat gesteuerte Umlaufkühlung mittels Kreiselpumpe, Röhrenkühler und Ventilator


  • Bohrung = 111,13 mm, Hub = 127 mm
  • Hubraum = 7.391 cm³
  • Verdichtungsverhältnis = 15,8:1
  • Max. Drehmoment = 623 Nm bei 1.500 U/min.
  • Nenndrehzahl = 2.100 U/min.


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, nasse Lamellenkupplung



Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes CASE-POWERSHIFT-Getriebe mit Dreihebelbedienung
  • Wechselgetriebe mit vier Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Dreistufige Vorwärts-Teillastschaltung
  • Selektiver Gang mit fester Übersetzung


12 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgänge


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten des POWERSHIFT-Triebwerk, mit Bereifung 20.8-38 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.100
1.Gang 3,06 km/h
2.Gang 4,18 km/h
3.Gang 5,15 km/h
4.Gang 5,31 km/h
5.Gang 7,08 km/h
6.Gang 8,05 km/h
7.Gang 8,85 km/h
8.Gang 10,78 km/h
9.Gang 13,52 km/h
10.Gang 17,06 km/h
11.Gang 22,85 km/h
12.Gang 28,49 km/h
RÜCKWÄRTSGÄNGE
1.Rückwärtsgang 5,15 km/h
2.Rückwärtsgang 8,85 km/h
3.Rückwärtsgang 13,52 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, unabhängige Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"
  • Einfach schaltbar, 1.000 U/min.


  • 1.000 U/min. mit 1.999 U/min.- Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 128,4 PS (Später = 137,3 PS)

  • Oder 1.050 U/min. bei Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 128,5 PS (Später = 137,3 PS)


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulisch-nasse Scheibenbremse auf die Differentialseitenwellen wirkend, als Lenkbremse ausgebildet


  • Unabhängige Feststellbremse als Bandbremse ausgebildet


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Teleskop-Vorderachse

Verstellbare Spurweite = 1.524 bis 2.235 mm



  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und Stirnradgetriebe
  • Pedal-betätigte Differentialsperre


Verstellbare Spurweite mit Zwillingsbereifung = 1.626 bis 2.769 mm


  • Vordere Achslast = 1.801 kg (Später = 1.746 kg)
  • Hintere Achslast = 4.296 kg (Später = 5.271 kg)


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung mit separatem Ölkreislauf


Pumpenleistung = 30,3 l/min.


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional hydraulische CASE-EAGLE-HITCH-Kraftheber mit Oberlenkerregelung
  • Einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktkupplung der Kategorie II
  • DRAFT-O-MATIC-Zugkraftkontrolle, Tiefen- und Lageregelung


Förderleistung der Hydraulikpumpe = 75,7 l/min. bei 138 bar

  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 3.250 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Zwei hydraulische Steuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung
  • Zwei Batterien je 12 Volt


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 4.623 mm
  • Breite über alles = 2.438 mm
  • Höhe über Kabine = 2.946 mm


  • Radstand = 2.642 mm
  • Bodenfreiheit = 406 mm


  • Betriebsgewicht = 6.096 kg (Später = 7.017 kg)


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne = 9.50-20 AS Front
  • Hinten = 20.8-38 AS


"Optional:"

  • Vorne = 10.00-16 AS Front
  • Hinten = 18.4-38 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 302,8 l
  • Motoröl = 17,5 l
  • Kühlsystem = 39,7 l
  • Getriebe und Hydraulik = 113,6 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 33,8 l/h bei 128,5 PS und 2.100 U/min.
  • Später = 37,0 l/h bei 137,3 PS und 2.100 U/min.


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit schallisolierter CASE-Kabine (85 dB), gepolsterten Fahrersitz, Öldruck- und Temperaturanzeige, Kraftstoffanzeige, Betriebsstundenzähler, Amperemeter und Vierspeichenlenkrad


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Radgewichte
  • Kraftheber


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • TractorData. com (J.I. CASE)
  • konedata-traktorit. net (DAVID BROWN-CASE)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 1103/72 und 1160/74)
  • tractorgearbox. com (J.I. Case)


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“