Traktorenlexikon: Case 2294

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“
J.I.-CASE 2294 (DT)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: J.I.-CASE
Modellreihe: 94 er-Baureihe
Modell: 2294 (DT)
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1984–1985
Maße
Eigengewicht: 6.527 (DT: 7.177) kg
Länge: 4.458 mm
Breite: 2.438 mm
Höhe: 2.960 mm
Radstand: 2.642/2794 mm
Bodenfreiheit: 495 mm
Spurweite: vorne: 1.524-2.235 mm
hinten: 1.524-2.235 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 4.120 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4.620 mm
Standardbereifung: vorne: 11.00-16 ASF (DT: 14.9 R 28 AS)
hinten: 18.4 R 38 AS
Motor
Nennleistung: 103,7 kW, 141 PS
Nenndrehzahl: 2.100/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 8.263 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 12 V/3 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Im Jahr 1984 löste die 94er Baureihe die 90er Baureihe ab. Dabei wurden die Aggregate von den Vorgängern übernommen. Serienmäßig stand das 12/3-POWERSHIFT-Triebwerk zur Verfügung. Zusätzlich konnte zwischen zwei Radständen gewählt werden. Der CASE 2294 (DT) konnte jetzt auch als Allradvariante geordert werden. Der Übergang ins CASE-INTERNATIONAL-Programm erfolgte Ende 1985.


Motor[Bearbeiten]

  • CASE, Typ: 504 BDT, stehender wassergekühlter Sechszylinder-Reihen-Dieselmotor, mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, A.C.-DELCO-Kraftstoffpumpe, auswechselbare nasse Zylinderlaufbuchsen, Reihen-Einspritzpumpe, Leichtmetallkolben, Doppelt-Kraftstofffilter, siebenfach-gelagerte Kurbelwelle, Trockenluftfilter mit Vorabscheider, Abgasturbolader, mechanischer Drehzahlregler, Zentrifugal-Drehzahlregler, Thermostat gesteuerte Umlaufkühlung, Lamellenkühler und Ventilator


  • Bohrung = 117,5 mm, Hub = 127 mm
  • Hubraum = 8.263 cm³
  • Verdichtungsverhältnis = 15,8:1
  • Max. Drehmoment = 637 Nm bei 1.400 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 700 bis 2.275 U/min.


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, nasse Scheibenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes CASE-POWERSHIFT-Getriebe mit Dreihebelbedienung
  • Wechselgetriebe mit vier Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Dreistufige Vorwärts-Teillastschaltung
  • Der vierte Rückwärtsgang war gesperrt


12 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgänge


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten des POWERSHIFT-Triebwerk, mit Bereifung 18.4-38 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.100
1.Gang 3,06 km/h
2.Gang 4,02 km/h
3.Gang 5,15 km/h
4.Gang 5,47 km/h
5.Gang 6,92 km/h
6.Gang 7,89 km/h
7.Gang 8,69 km/h
8.Gang 10,46 km/h
9.Gang 13,04 km/h
10.Gang 15,93 km/h
11.Gang 21,24 km/h
12.Gang 29,13 km/h
! RÜCKWÄRTSGÄNGE
1.Rückwärtsgang 5,15 km/h
2.Rückwärtsgang 8,69 km/h
3.Rückwärtsgang 13,04 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, unabhängige Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/8" - Keile (Form-1)
  • Zweifach schaltbar, 540/1.000 U/min.


  • 534 U/min. bei 2.100 U/min.- Nenndrehzahl
  • 998 U/min. bei 2.100 U/min.- Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 86,1 kW


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, nasse Scheibenbremse auf die Differentialseitenwellen wirkend, als Lenkbremse ausgebildet
  • Feststellbremse auf die Betriebsbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Teleskop-Vorderachse

Verstellbare Spurweite = 1.524 bis 2.235 mm


"Optional:"

  • Pendelnd-gelagerte CARRARO-Lenktriebachse mit zentraler Gelenkwelle


  • Starre Hinterachse mit Tellerrad, Ritzel und Differentialgetriebe mit Außenstirnrad

Pedal-betätigte, selbstausrückende Differentialsperre

  • Verstellbare Spurweite = 1.524 bis 2.235 mm (mit Zwillingsbereifung = 3.150 mm)


  • Vordere Achslast = 1.513 kg
  • Hintere Achslast = 5.014 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung

Eigener Ölkreislauf mit PLESSEY-Pumpe und 30,3 l/min.


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer CASE-Regelkraftheber mit Oberlenkerregelung
  • Einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie II/III


Heben, Senken, Schwimmstellung, Zugkraft- und Lageregelung


  • Zahnradpumpe mit max. 87,1 l/min. bei 158 bar


Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 4.535 kg

  • Max. durchgehende Hubkraft 610 mm hinter den Koppelpunkten = 2.995 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Steuergerät
  • Optional bis zu vier Zusatzsteuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12-Volt Einrichtung


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 4.458 mm
  • Kleinste Breite = 2.438 mm
  • Höhe über Kabine = 2.960 mm


  • Radstand = 2.642 oder 2.794 mm
  • Bodenfreiheit = 495 mm


  • Betriebsgewicht = 6.527 kg (DT = 7.177 kg)


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne = 11.00-16 AS Front (DT = 14.9 R 28 AS)
  • Hinten = 18.4 R 38 AS


"Optional:"

  • Hinten = 23.1-34, 16.9 R 38 und 20.8 R 38 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 246,0 l
  • Motoröl = 19,7 l
  • Kühlsystem = 36,0 l
  • Getriebe und Hinterachse = 94,6 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 33,6 l/h bei 133,8 PS und 2.100 U/min.


Kabine[Bearbeiten]

  • Sicherheitskabine, gefederter Fahrersitz, Öldruck- und Ladeanzeige, ausstellbare Seiten- und Heckfenster, Heizung, analogen-digitalen Anzeigen und seitliche Bedienelemente.
  • Auf Wunsch mit Klimaanlage


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • TractorData. com (J.I. CASE)
  • konedata-traktorit. net (DAVID BROWN-CASE)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 1526/84)
  • tractorgearbox. com (J.I. Case)


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“