Traktorenlexikon: Case 500

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“
J.I. CASE 500
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: J.I. CASE
Modellreihe: Hunderter-Baureihe
Modell: 500
Bauweise: Rahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1953–1956
Stückzahl: 5.985
Maße
Eigengewicht: 3.687 kg
Länge: 3.700 mm
Breite: 2.170 mm
Höhe: 2.325 mm
Radstand: 2.235 mm
Spurweite: vorne: 1.575 mm
hinten: 1.543 mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-18
hinten: 15-30
Motor
Nennleistung: 32,9 kW, 55 PS
Nenndrehzahl: 1.350/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6.178 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 4 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 16 km/h

Der zweite Weltkrieg verhinderte die Weiterentwicklung der CASE-Traktoren. Ford, John Deere und International-Harvester zogen technisch an Case vorbei. Der CASE 500 Diesel war der große Befreiungsschlag mit dem Case wieder auftrumpfen konnte. Darüber hinaus war er der erste Selbstzünder in der Firmengeschichte. Er ersetzte das inzwischen veraltete Modell-LA. Leider entsprach das 4/1-Triebwerk nicht den Erwartungen der Landwirte. Als Reaktion stellte CASE im Jahr 1957 eine verbesserte Ausführung, als CASE 600 ins Programm.


Motor[Bearbeiten]

  • Case, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihen-Saugmotor mit Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, zwei Zylinderkopfpaare, untenliegender-zahnradgetriebener Nockenwelle, auswechselbare-nasse Zylinderlaufbuchsen, Ölbadluftfilter, OHV-gesteuert, vierfach-gelagerter Kurbelwelle, Vierringkolben, "American-Bosch"-Einspritzanlage, Duo-Flow-Ölfilter, Zentrifugal-Drehzahlregler, Thermostat gesteuerte Umlaufkühlung mittels Kreiselpumpe, Flachröhrenkühler und Ventilator



  • Bohrung = 101,6 mm, Hub = 127 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 15:1
  • Drehmoment = 548 Nm bei 1.120 U/min.


"Leistung:"

  • Max. Leistung an der Riemenscheibe = 65,7 PS
  • Max. Leistung an der Deichsel = 59,4 PS


  • Auspuff = 30,96 mm
  • Einlass-Ventilanschlussdurchmesser = 34,93 mm


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene CASE-Einscheibenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes CASE-Schubradgetriebe mit Einzelhebelbedienung


4 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Bereifung 15-30 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 1.350
1.Gang 4,33 km/h
2.Gang 5,95 km/h
3.Gang 7,90 km/h
4.Gang 16,25 km/h
1.Rückwärtsgang 4,73 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, kupplungsabhängige Getriebezapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"
  • Einfach schaltbar, 540 U/min.


  • Rechtsseitig-liegende Riemenscheibe mit 330 mm Durchmesser und 210 mm Breite

956 U/min. mit Nenndrehzahl

  • Riemengeschwindigkeit = 16,5 m/s


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Doppelscheibenbremse auf die Hinterräder wirkend, als Lenkbremse ausgebildet


  • Feststellbremse auf Betriebsbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Stahl-Vorderachse

Spurweite = 1.575 mm



  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und Stirnradgetriebe

Spurweite = 1.543 mm


  • Vordere Achslast = 1.121 kg
  • Hintere Achslast = 2.487 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Schneckenradlenkung mit hydraulischer Lenkhilfe


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional hydraulischer Kraftheber mit Oberlenkerregelung
  • Dreipunktkupplung
  • Tiefen- und Lageregelung


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Optional hydraulisches Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung

Zwei Batterien, je 6 Volt


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.700 mm
  • Breite über alles = 2.170 mm
  • Höhe über Auspuff = 2.325 mm


  • Radstand = 2.235 mm
  • Betriebsgewicht = 3.687 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Gummibereifung:"

  • Vorne = 7.50 - 18"
  • Hinten = 15 - 30"


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 113,6 l
  • Motoröl = 11,1 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 15,3 l/h bei 64,7 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gepolsterten Fahrersitz, Öldruck- und Temperaturanzeige, Amperemeter und Vierspeichenlenkrad
  • Optional mit Wetterdach


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Kabinendach
  • Radgewichte
  • Kraftheber


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 07-08/2012, Seite 90 ff.
  • TractorData. com (JI CASE)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 508/1953)
  • konedata-traktorit. net (DAVID BROWN-CASE)



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“