Traktorenlexikon: Case RC

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“
J.I. Case MODELL - RC
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: J.I. Case
Modellreihe: LETTERS-Baureihe
Modell: MODELL - RC
Bauweise: Rahmen-Bauweise
Produktionszeitraum: 1935–1940
Stückzahl: 15.948
Maße
Eigengewicht: 1.519 kg
Länge: 3.162 mm
Breite: 1.600 mm
Höhe: 1.118 mm
Radstand: 1.680 mm
Spurweite:
Wenderadius ohne Lenkbremse: 2.134 mm
Standardbereifung: vorne: 25" x 6"
hinten: 48" x 2,5"
Motor
Nennleistung: 12,7 kW, 17,2 PS
Nenndrehzahl: 1.425/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 2.186 cm³
Kraftstoff: Benzin
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 3 V/1 R oder 4 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 7,24 km/h

Ein großer Teil der amerikanischen Landwirtschaft bestand aus Betrieben unter 100 ha. Für diesen Bereich musste ein Traktor her, der für alle Kulturen und Geräte geeignet war. CASE stellte für diesen Einsatzbereich das Modell RC ins Programm. Mit 17,2 PS gehörte er zu den kleinsten Traktoren von CASE. Getriebezapfwelle und Lenkbremsen waren serienmäßig.


Motor[Bearbeiten]

  • WAUKESHA, vertikal-liegender, wassergekühlter Vierzylinder-Benzinmotor, Ventile im Kopf angeordnet, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, ZENITH-Vergaser, auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, BOSCH-Magnet-Impulsstarter, dreifach-gelagerte Kurbelwelle, CASE-Ölbadluftreiniger, CASE-WAUKESHA-Zentrifugal-Drehzahlregler, Umlaufkühlung mittels Röhrenkühler und Ventilator.


  • Bohrung = 82,6 mm, Hub = 102 mm
  • Hubraum = 2.186 cm³
  • Nenndrehzahl = 1.425 U/min.


"Leistung:"

  • Max. Leistung Brems-PS = 17,2 PS
  • Max. Leistung an der Deichsel = 11,2 PS


  • Zenith-Vergaser, Typ: 193,5 (22,2 mm)
  • Bosch-Magnetzündung, Typ: MJB 4 A 108


Kupplung[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte Doppelscheibenkupplung, im inneren der Riemenscheibe angelegt


Getriebe[Bearbeiten]

  • CASE-Schubradgetriebe mit Einhebelbedienung


3 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang

  • Ab 1939 serienmäßig = 4 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang (Ab Seriennummer: 4325361)


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Eisenbereifung:"


  • 1.Gang = 3,75 km/h
  • 2.Gang = 5,36 km/h
  • 3.Gang = 7,24 km/h
  • Rückwärtsgang = 4,02 km/h


Riemenscheibe[Bearbeiten]

  • Rechtsseitig-liegende Riemenscheibe mit 257 mm Durchmesser und 159 mm Breite

991 U/min. mit Nenndrehzahl

  • Riemengeschwindigkeit = 13,2 m/s


  • Serienmäßig Getriebezapfwelle

540 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Bremse auf die Hinterräder wirkend, als Lenkbremse ausgebildet


Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse mit Tandemräder oder wahlweise mit Einzelrad


  • Starre Hinterachse mit Stirnradgetriebe, über Kettenräder und Kette angetrieben


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

"Auf Wunsch:"

  • Mechanischer Kraftheber, vom Getriebe angetrieben


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch mit 6-Volt-Lichtanlage und elektrischem Start


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.162 mm
  • Breite über alles = 1.600 mm
  • Höhe über Motorhaube = 1.118 mm


  • Radstand = 1.680 mm
  • Betriebsgewicht mit Eisenbereifung = 1.519 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Stahlräder:"

  • Vorne = 25" x 6" (635 x 152,4 mm)
  • Hinten = 48" x 2,5" (1219 x 63,5 mm)


"Wahlweise mit Luftbereifung:"

  • Vorne = 7.50 x 10
  • Hinten = 8.25 x 36

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Benzintank = 56,8 l
  • Kühlsystem = 17,0 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 8,8 l/h bei 20,1 PS und 1.428 U/min.

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Blechmuldensitz und Vierspeichenlenkrad
  • Optional mit Wetterdach


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Kabinendach
  • 6 Volt-Lichtanlage
  • Elektrostart


Sonstiges[Bearbeiten]

"Fertigungszahlen:"

  • 1935 = 346 Exemplare
  • 1936 = 3500 Exemplare
  • 1937 = 2186 Exemplare
  • 1938 = 6200 Exemplare
  • 1939 = 2250 Exemplare
  • 1940 = 2903 Exemplare


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Illustrated CASE Tractor (Peter Letourneau) Seiten 92-95
  • TractorData. com (J.I. CASE)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 251/1936)
  • konedata-traktorit. net (David Brown-Case)


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Case“