Traktorenlexikon: Deutz-Fahr Agrotron 205 MK3

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Deutz-Fahr“
Same - Deutz - Fahr Agrotron 205
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Same - Deutz - Fahr
Modellreihe: Agrotron - MK 3
Modell: Agrotron 205
Produktionszeitraum: 2002–2003
Maße
Eigengewicht: 9300 kg
Länge: 5390 mm
Breite:
Höhe: 3230 mm
Radstand: 3090 mm
Spurweite:
Wenderadius ohne Lenkbremse: 6700 mm
Standardbereifung: vorne: 520/70 R 34
hinten: 620/70 R 42
Motor
Nennleistung: 144 kW, 196 PS
Nenndrehzahl: 2300 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 7146 cm³
Drehmomentanstieg: 35 %
Kraftstoff: Diesel / Biodiesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 40V / 40R
Höchstgeschwindigkeit: 40 oder 50 km/h

Bitte formuliere hier einen einleitenden Satz zu dem beschriebenen Traktormodell.

Motor[Bearbeiten]

  • Deutz, Typ: BF6M 1013 EC, wassergekühlter Viertakt - Sechszylinder - Dieselmotor mit elektronischer Motorregelung ( EMC ), LDA - Funktion, Drehzahlspeicher, Direkteinspritzung, thermostatisch - geregelter Kühlung, Bosch - Einspritzpumpen, Ladeluftkühlung und Turbolader
  • Bohrung: 108 mm / Hub: 130 mm
  • max. Einspritzdruck = 1400 bar
  • Kompressionsdruck = 30 - 38 bar
  • max. Drehmoment = 867 Nm bei 1500 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Hydraulisch - betätigte, im Ölbad laufende Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF - Synchron - Powershift - Getriebe mit elektronisch - hydraulischer Schaltung, Typ: T 7200 L
  • Vierstufiges Lastschaltsplit - Reversiergetriebe mit integriertem lastschaltbarem Vorderradantrieb
  • Sechs - Gang - Hauptgetriebe mit 24 Vor - und Rückwärtsgängen
  • Kriechganggetriebe mit 16 Vor - und Rückwärtsgängen
  • Kombination der Getriebeeinheiten = 40 Vor - und Rückwärtsgänge
  • Optional: Powershuttle mit Vorwahl zur Fahrtrichtungsumschaltung

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Arbeitgeschwindigkeiten von 0,5 - 40 km/h.
  • Mit Powershuttle = 50 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Elektro - hydraulische - lastschaltbare Zapfwelle mit Anlaufsteuerung
  • 540 / 750 / 1000 U/min.
  • Sauter - Frontzapfwelle, 1000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse mit automatischer Allradzuschaltung
  • Hinterachse mit hydraulisch - unterstützter nassen Scheibenbremse
  • Mechanische Feststellbremse auf Lamellenbremse wirkend
  • Optional: Druckluftbremsanlage

Achsen[Bearbeiten]

  • Gefederte - ZF - Allrad - Lenkachse, Typ: APL 2045 mit zentraler Gelenkwelle
  • Vorderachse mit elektro - hydraulischem ZF - Lamellenselbstsperrdifferential
  • Hinterachse mit teilautomatischer ZF - Lamellendifferentialsperre
  • Optional: Antriebs - Strang - Management ( ASM )

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung
  • Teleskopier - und schwenkbare Lenksäule
  • Lenkeinschlag = 52 Grad

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunkt - Regelhydraulik, Kat. III mit elektronischer Unterlenkerregelung, Schnellkupplern und Load Sensing - System
  • Drei Ausführungen zur Wahl:
  • Agrotronic - L = Lageregelung und Schwimmstellung
  • Agrotronic - h = Lage, - Zugkraft - und Mischregelung incl. Schwimmstellung
  • Agrotronic - hD = zusätzlich mit Schwingungsdämpfung und Schlupfregelung
  • Hubkraft = 10500 kg
  • Druck - und Stromgeregeltes System = 120 l/min. bei 200 bar
  • Optional: Fronthubwerk, Kat. II

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Vier doppeltwirkende, mengenregulierbare, ventilgedichtet und für Load Sensing ausgelegte Zusatzsteuergeräte mit jeweils vier Grundfunktionen
  • Auf Wunsch: Zwei Zusatzsteuergeräte mit Kreuzhebel bedienbar

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge: 5,39 m / höhe: 3,23 m

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne: 520 / 70 R 34 / hinten: 620 / 70 R 42

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tank = 380 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Zinkgeschützte SDF - Kabine / durchgehend verglast / Dachluke, Front - und Heckscheibe ausstellbar / Vierstufen Lüftungsgebläse / Klimaanlage / Heizung / Staub, - wärme - und schallisoliert 75 dB (A) / max. 12 Scheinwerfer / pneumatische Kabinenfederung / Luftfedersitz / Beifahrersitz
  • Optional: In Verbindung mit Druckluftbremsanlage - Hydropneumatische Kabinenfederung

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Frontlader / Fronthubwerk / Frontgewichte / Druckluftbremsanlage / Hydropneumatische Kabinenfederung / Kabinendachüberstand / Multifunktionsarmlehne / Grammer - Komfortsitz / Powershuttle

Literatur[Bearbeiten]

  • Vom MTH zum Agrotron ( B. Ertl )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Deutz-Fahr“