Traktorenlexikon: Fortschritt Universaltraktor ZT 323

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Fortschritt“
Fortschritt ZT 323
4 Fortschritt ZT 323 beim Grubbern
Basisdaten
Hersteller/Marke: Fortschritt
Modellreihe: ZT
Modell: ZT 323
Produktionszeitraum: 1984–1991
Maße
Eigengewicht: 5690 kg
Länge: 4940 mm
Breite: 2240 mm
Höhe: 2855 mm
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung: 100 PS
Nenndrehzahl: 1900/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 6560 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 12/8-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit: 35 km/h

Der 100 PS starke Fortschritt-Universaltraktor ZT 323 (oder ZT 323A) wurde ab 1984 produziert.

Motor[Bearbeiten]

  • 4 VD 14,5 12-1 SRW

Kupplung[Bearbeiten]

Doppelkupplung DK 80, Betätigung mit hydraulischer Verstärkung, 2. Stufe pneumatisch betätigt

Getriebe[Bearbeiten]

  • Max. Drehmoment an der Ritzelwelle (begrenzt durch das Drehmoment der Triebräder):
ca. 1610Nm
  • Anzahl der Gänge:
12 Vorwärtsgänge (4 Gänge in 3 Gruppen)
8 Rückwärtsgänge (4 Gänge in 2 Gruppen)
  • Schaltart:
Muffenschaltung
für Gang-, Gruppen-, Umkehr- und Unterlasstufengetriebe Schieberadschaltung für Zapfwellengetriebe
  • Zahnräder:
Schrägverzahnt für Gang-, Gruppen- und Unterlaststufengetriebe
geradeverzahnt für Umkehr- und Zapfwellengetriebe
  • Lagerung:
Wellen- und Losräder: Walzlagerung
  • Kegelraddifferenzial:
Einfach wirkend
Untersetzungsverhältnis Ritzel : Tellerrad = 2,786 : 1
  • Endvorgelege:
Planetargetriebe
Untersetzungsverhältnis 6,214 : 1
  • Unterlastschaltbarkeit:
Durch Doppelkupplung und Klemmrollenfreilauf in jedem Gang etwa 30 Prozent
Drehmonmenthalterung und Geschwindkeitsreduzierung um 23 Prozent, Betätigung pneumatisch

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

(in km/h Motordrehzaht 1.800 U/min)
ohne ULS (Unterlaststufe)

Gruppe Gang vorwärts rückwärts
I 1 1,83 1,89
I 2 3,21 3,32
I 3 5,01 5,18
I 4 7,94 8,21
II 1 2,27 2,35
II 2 3,99 4,13
II 3 6,23 6,45
II 4 9,88 10,22
III 1 7,07
III 2 12,14
III 3 19,36
III 4 30,69

Zapfwelle[Bearbeiten]

Hat zwei Zapfwellen Stellungen 540 und 1000 u/min

Die Zapfwelle ist Motorgebunden und kann mittels Doppelkupplung (pneumatisch betätigt) ausgekuppelt werden.

Bremsen[Bearbeiten]

  • hydraulisch unterstütze Bremsanlage (Allrad)

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • Servolenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Breite: 2150mm

Höhe: 2955mm

Radstand: 2970mm

Spurweite, vorn: 1835mm

Spurweite, hinten: 1766mm / 1790mm

Bodenfreiheit: 328mm

Wendekreis (ohne Einzelradbremsung): 14,13m

Wendekreis (mit Einzelradbremsung): 12,04m

zulässige Hangneigung: 30%

Bereifung[Bearbeiten]

vorn 16-20 MPT 10 PR Profil A 19

hinten 18,4-34 AS 10 PR

Füllmengen[Bearbeiten]

  • ca. 120 l Diesel

Verbrauch[Bearbeiten]

  • 232 g/kWh

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Bedienanweisung für die Taktoren ZT 320-A + ZT 323-A

Quellen[Bearbeiten]

Bedienanweisung für die Taktoren ZT 320-A + ZT 323-A
KOMBINAT FORTSCHRITT LANDMASCHIENEN

VEB Traktoren- und Dieselmotorenwerk Schönebeck

DDR - 3300 Schönebeck(Elbe)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fortschritt ZT 323 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Fortschritt“