Traktorenlexikon: Hako Hakotrac T6

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hako“
Hako Hakotrac T6
Hakotrac T6 (Baujahr 1961)
Basisdaten
Hersteller/Marke: Hako
Modellreihe: Hakotrac
Modell: Hakotrac T6
Produktionszeitraum: 1960–19??
Maße
Eigengewicht: 190 kg
Länge: 1750 mm
Breite: 550–1220 (–1250?) mm
Höhe: Lenkrad: 1090 mm
Radstand: 1130 mm
Bodenfreiheit: 210 mm
Spurweite: vorne: 570, 645, 720 mm
hinten: 1070, 1145, 1220 mm
Standardbereifung: vorne: 4.00-8 AM
hinten: 6.00-16 AS
Motor
Nennleistung: 4,4 kW, 6 PS
Nenndrehzahl: 4500U/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 148 cm³
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 2/1-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 500 km/h

Der Hakotrac T6 (teilweise auch HAKOtrac T 6 geschrieben) ist der erste Vierradschlepper von Hako. Der kompakte 6-PS-Kleinschlepper mit „Niedlichkeitsfaktor“ wurde ab 1960 produziert.

Motor[Bearbeiten]

  • luftgekühlter Einzylinder-Zweitakt-Motor ILO L151

Kupplung[Bearbeiten]

  • Hakomatic

Getriebe[Bearbeiten]

Der T6 ist mit einem Schaltgetriebe von dem Hako Record (Einachsschlepper) mit Differenzial und Differenzialsperre mit 2 Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang ausgestattet. Alle Gänge sind durch die Hakomatic stufenlos in der Geschwindigkeit einstellbar.

Die Hakomatic besteht aus zwei im Durchmesser verstellbaren Keilriemenscheiben. Die größere Scheibe befindet sich am Getriebeeingang und ist mit Federkraft vorgespannt. Die kleinere Scheibe sitzt auf der Motorwelle (Kurbelwelle), hat einen frei drehbaren Kern und zwei Scheibenhälften, die durch eine Seilzugmechanik vom Fahrersitz aus verstellt werden. Beim Vergrößern des Scheibendurchmessers (Verkleinern der Scheibenbreite) wird die Breite der größeren Scheibe vom Keilriemen vergrößert und damit der Durchmesser verkleinert. Dadurch wird die Geschwindigkeit bei nahezu gleicher Motordrehzahl vergrößert.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • vorwärts von 0-18 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Keilriemenscheibe auf der Motorwelle

Bremsen[Bearbeiten]

  • Trommelbremsen hinten

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • sehr direkte und technisch anspruchslose Vorderradlenkung

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 6 Volt (Scheinwerfer mit 3 Watt Fahrradbirnchen)

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Hakotrac T6

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung: vorne 4.00-8 AM und hinten 6.00-16 AS

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • diverse Anbaugeräte

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Die Geräteaushebung erfolgt manuell über Ketten und Umlenkwelle ohne Steuergeräte.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Hako“