Traktorenlexikon: John Deere 1546 F/A

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere/Goldoni 1546 FA
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere/Goldoni
Modellreihe: 46er-Baureihe
Modell: 1546 FA
Produktionszeitraum: 1996–2003
Maße
Eigengewicht: 2.045 kg
Länge: 3.267 mm
Breite: 1.460 mm
Höhe: 2.110 mm
Radstand: 1.912 mm
Bodenfreiheit: 340 mm
Spurweite: vorne: 1.248 + 1.372 mm
hinten: 1.180 + 1.488 mm
Standardbereifung: vorne: 10.0/75-15.3
hinten: 380/70 R 24
Motor
Nennleistung: 33,6 kW, 45 PS
Nenndrehzahl: 2.300/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 2.940 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allradantrieb
Getriebe: 8V/8R oder 16V/8R
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Im Jahr 1996 kommt durch die Zusammenarbeit mit der italienischen Firma Goldoni, die Baureihe 46 auf den Markt. Damit führte John Deere und Goldoni eine langjährige Verbindung fort. Sechs Modelle umfasst diese Baureihe, von denen drei Schlepper der FA-Serie angehörten. Das kleinste Modell war der John Deere 1546 FA, dessen Äquivalent der Goldoni Star-55 darstellte. Wie immer stammte das Aggregat und die Farbgebung von John Deere, alles anders stammte von Goldoni.


Motor[Bearbeiten]

  • John Deere, Typ: 3029 DFG-21, stehender wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzverfahren, hängenden Ventilen, STANADYNE-Vierloch-Düse, Dreiring-Leichtmetall-Kolben, LUCAS-Verteiler-Einspritzpumpe mit automatischem Spritzversteller, Kolbenkühlung, auswechselbare-nasse Zylinderlaufbuchen, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Öl-Mikrofilter, Querstrom-Zylinderkopf, vierfach-gelagerter Kurbelwelle, Trockenluftfilter mit Abscheider, variabler LUCAS-Drehzahlregler, STANADYNE-Doppel-Kraftstofffilter, Thermostat geregelter Druckumlaufkühlung mittels Zentrifugalpumpe und Lamellenkühler incl. Lüfter.


  • Bohrung = 106,5 mm, Hub = 110 mm
  • Nenndrehzahl = 2.300 U/min.
  • Verdichtungsverhältnis = 17,8:1
  • Drehmoment mit Höchstleistung = 130 Nm
  • Max. Drehmoment = 155 Nm bei 1.302 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 850 bis 2.515 U/min.
  • Einspritzmenge = 47 mm³/Hub und Nenndrehzahl
  • Max. Einspritzdruck = 220 bar


  • LUCAS-Einspritzpumpe, Typ: 1214 (RE 66492)
  • STANADYNE-Einspritzdüse, Typ: 28 481 oder 28 480
  • VIRGIS-Trockenluftfilter, Typ: FL 08 oder GOLDONI, Typ: 26 245 und SOFILTRA, Typ: 5708
  • GOLDONI-Mehrkammer-Schalldämpfer, Typ: G 18 105, DGM-SA 1378
  • Kühler-Lüfter mit acht Blätter und 360 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene LuK-Doppelkupplung, Typ: 11"

Scheiben-Durchmesser = 250 mm


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes GOLDONI-Triebwerk, in der 40 km/h.- Ausführung
  • Wechselgetriebe mit vier Gängen
  • Gruppengetriebe mit zwei Vorwärts- und einer Rückwärtsgruppe, in die Gruppen: L-H und R unterteilt
  • Zweistufiges Untersetzungsgetriebe bei den Vorwärtsgruppen, in die Bereiche High und Low unterteilt


16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge


Gesamtübersetzung:

  • Gruppe-L:


"Stufe-LO"

  • 1.Gang = 400,19:1
  • 2.Gang = 243,09:1
  • 3.Gang = 140,83:1
  • 4.Gang = 97,34:1


"Stufe-HI"

  • 1.Gang = 70,12:1
  • 2.Gang = 42,60:1
  • 3.Gang = 24,68:1
  • 4.Gang = 17,06:1


  • Gruppe-H:


"Stufe-LO"

  • 1.Gang = 316,86:1
  • 2.Gang = 192,47:1
  • 3.Gang = 111,51:1
  • 4.Gang = 77,07:1


"Stufe-HI"

  • 1.Gang = 55,52:1
  • 2.Gang = 33,73:1
  • 3.Gang = 19,54:1
  • 4.Gang = 13,51:1


  • Rückwärtsgänge


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 167,52:1
  • 2.Gang = 101,76:1
  • 3.Gang = 58,95:1
  • 4.Gang = 40,75:1


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 132,64:1
  • 2.Gang = 80,57:1
  • 3.Gang = 46,68:1
  • 4.Gang = 32,26:1



"Wahlweise:"

  • Im Ölbad laufendes GOLDONI-Triebwerk, in der 40 km/h.- Ausführung
  • Wechselgetriebe mit vier Gängen
  • Gruppengetriebe mit zwei Vorwärts- und einer Rückwärtsgruppe, in die Gruppen: L-H und R unterteilt


8 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge


  • Optional Gruppe-L als Super-Kriechgruppe


Gesamtübersetzung:


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 316,86:1
  • 2.Gang = 192,47:1
  • 3.Gang = 111,51:1
  • 4.Gang = 77,07:1


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 55,52:1
  • 2.Gang = 33,73:1
  • 3.Gang = 19,54:1
  • 4.Gang = 13,51:1


  • Rückwärtsgänge


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 401,25:1
  • 2.Gang = 243,73:1
  • 3.Gang = 141,20:1
  • 4.Gang = 97,60:1


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 70,31:1
  • 2.Gang = 42,71:1
  • 3.Gang = 24,74:1
  • 4.Gang = 17,10:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten des 16/8-Triebwerk


  • Gruppe-L:


"Stufe-LO"

  • 1.Gang = 1,21 km/h
  • 2.Gang = 2,00 km/h
  • 3.Gang = 3,45 km/h
  • 4.Gang = 4,99 km/h


"Stufe-HI"

  • 1.Gang = 6,92 km/h
  • 2.Gang = 11,39 km/h
  • 3.Gang = 19,67 km/h
  • 4.Gang = 28,45 km/h


  • Gruppe-H:


"Stufe-LO"

  • 1.Gang = 1,53 km/h
  • 2.Gang = 2,52 km/h
  • 3.Gang = 4,35 km/h
  • 4.Gang = 6,30 km/h


"Stufe-HI"

  • 1.Gang = 8,74 km/h
  • 2.Gang = 14,39 km/h
  • 3.Gang = 24,84 km/h
  • 4.Gang = 35,93 km/h


  • Rückwärtsgänge


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 2,90 km/h
  • 2.Gang = 4,77 km/h
  • 3.Gang = 8,23 km/h
  • 4.Gang = 11,91 km/h


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 3,66 km/h
  • 2.Gang = 6,02 km/h
  • 3.Gang = 10,40 km/h
  • 4.Gang = 15,04 km/h



Geschwindigkeiten des 8/8-Triebwerk


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 1,53 km/h
  • 2.Gang = 2,52 km/h
  • 3.Gang = 4,35 km/h
  • 4.Gang = 6,30 km/h


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 8,74 km/h
  • 2.Gang = 14,39 km/h
  • 3.Gang = 24,84 km/h
  • 4.Gang = 35,93 km/h


  • Rückwärtsgänge


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 1,21 km/h
  • 2.Gang = 1,99 km/h
  • 3.Gang = 3,44 km/h
  • 4.Gang = 4,97 km/h


"Gruppe-H"

  • 1.Gang = 6,90 km/h
  • 2.Gang = 11,36 km/h
  • 3.Gang = 19,61 km/h
  • 4.Gang = 28,38 km/h



Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, unabhängige Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-1)
  • Drehzahl = 540 U/min. (Optional als 750 oder 1.000 U/min.)


Übersetzungsverhältnis der 540er-Zapfwelle = 4:1


  • 540 U/min. mit 2.160 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = 30,5 kW

  • Oder 575 U/min. mit Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 31,5 kW


Übersetzungsverhältnis der 750er-Zapfwelle = 3:1


  • 750 U/min. bei 2.250 U/min.- Motordrehzahl

Oder 767 U/min. mit Nenndrehzahl


Übersetzungsverhältnis der 1.000er-Zapfwelle = 2,21:1


  • 1.000 U/min. bei 2.210 U/min.- Motordrehzahl

Oder 1.041 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, nasse GOLDONI-Lamellenbremse, als Einzelradbremse ausgebildet

18 Lamellen (Sechs vorne und 12 hinten)

  • Optional sechs Lamellen je Reifen


  • Mechanisch-betätigte Handbremse, auf die Betriebsbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte GOLDONI-Lenktriebachse mit zentraler Gelenkwelle

Zwei Spurweiten mittels Radumschlag = 1.248 und 1.372 mm


  • Starre GOLDONI-Hinterachse mit Kegelradgetriebe und Planetenuntersetzung
  • Mechanisch-betätigte Differentialsperre

Zwei Spurweiten mittels Radumschlag = 1.180 und 1.488 mm


  • Vordere Achslast = 940 kg
  • Hintere Achslast = 1.105 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische DANFOSS-Lenkung, Typ: OSPC-80 LS

Ölversorgung mittels Bosch-Hydraulikpumpe

  • Betriebsdruck = 150 bar


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer GOLDONI-Kraftheber
  • Ein einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie I/II
  • Sicherheitsventil des Zylinders auf 210 bar eingestellt


  • Load Sensing-System mit Bosch-Hydraulik-Kreiselpumpe
  • Förderleistung = 26,0 l/min. bei 200 bar oder 23,9 l/min. bei 180 bar


  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 15,36 kN


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein doppelt-wirkendes Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt Einrichtung:
  • ISKRA-Anlasser, 12 V-3,1 kW
  • MAGNETON-Lichtmaschine, 12 V-55 A
  • Batterie 12 V-100 Ah


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.267 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.460 und 1.860 mm
  • Höhe über 1.370 mm
  • Höhe über Überrollbügel = 2.110 mm
  • Radstand = 1.912 mm
  • Bodenfreiheit = 340 mm


  • Eigengewicht = 2.045 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 10.0/75-15.3
  • Hinten = 380/70 R 24


Optional:

  • Vorne = 280/70 R 16, 250/80-18 und 280/70 R 18
  • Hinten = 12.4 R 28, 420/70 R 24 und 13.6 R 24


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 40,0 l
  • Motoröl = 8,5 l
  • Triebwerk = 32,0 l
  • Vorderachse = 4,5 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 9,75 l/h oder 259 g/kWh bei 31,5 kW und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit GOLDONI-Überrollbügel, Typ: K-16, gefederten GOLDONI-Sitz und analogen Anzeigen


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • dlg.- Schleppertest (OECD-Nr. 1665/3)
  • TractorData. com


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“