Traktorenlexikon: John Deere 3050

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere 3050
John Deere 3050 PowerSynchron
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: 50
Modell: 3050
Bauweise: Halbrahmenbauweise
Produktionszeitraum: 1986–1993
Maße
Eigengewicht: 4245 kg
Länge: 4787 mm
Breite: 2129 mm
Höhe: 2964 mm
Radstand: 2582 mm
Bodenfreiheit: 530 mm
Spurweite:
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4300 mm
Standardbereifung: vorne: 12.4 R28
hinten: 16.9 R38
Motor
Nennleistung: 68 kW, 92 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 5883 cm³
Drehmomentanstieg: 20 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad- oder Allradantrieb (MFWD)
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der John Deere 3050 ist ein 92 PS starker Traktor der 50er-Serie. Er wurde in Mannheim von 1986 bis 1993 in mehreren Ausstattungsvarianten, darunter auch Varianten ohne geschlossene Kabine gebaut.

Motor[Bearbeiten]

  • Sechszylinder-Diesel-Saugmotor von John Deere, Typ 6359 DL008
  • Bohrung x Hub: 106,5 x 110 mm
  • Leistung bei Nenndrehzahl: 68 kW (92 PS) bei 2300/min
  • Drehmoment bei Motordrehzahl: 340 Nm bei 1400/min

Kupplung[Bearbeiten]

  • hydraulisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung des Fahrantriebs
  • je 1 elektrohydraulisch betätigte Lamellenkupplung für Frontantrieb und Frontzapfwelle (sofern vorhanden)
  • hydraulisch betätigte Lamellenkupplung der Heckzapfwelle

Getriebe[Bearbeiten]

verschiedene Möglichkeiten:

  • Synchrongetriebe: 8/4
  • PowerSynchron mit Laststufe: 16/8
  • Synchron + Kriechgang: 12/8

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • vorwärts von 1,9 bis 29,8 km/h und rückwärts von 3,0 bis 12,9 km/h oder
  • vorwärts von 2,4 bis 41,9 km/h und rückwärts von 3,7 bis 15,1 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Heckzapfwelle: 540/1000
  • Frontzapfwelle: 1000

Bremsen[Bearbeiten]

  • hydraulisch betätigte, ölgekühlte Scheibenbremsen, auf die Abtriebswellen des Differenzials wirkend, Einzelradlenkbremse mittels 2 zusammen verriegelbaren Bremspedalen
  • Handbremse auf das Differenzial wirkend

Achsen[Bearbeiten]

Maximal zulässige Achslast vorn:

  • ohne Frontantrieb je nach Bereifung bis zu 2040 kg (bei Frontladerbetrieb bis zu 3700 kg)
  • mit Frontantrieb je nach Bereifung bis zu 2500 kg (bei Traktoren mit Hubkrafterhöhung 3000 kg, bei Frontladerbetrieb bis zu 5090 kg)
  • maximale Spurweite bei Frontladerbetrieb 1,8 m
  • Flaschbreite vorne (mit Allrad): 1785 mm

Maximal zulässige Achslast hinten:

  • je nach Bereifung bis zu 5200 kg

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydrostatische Lenkung mit einem Einschlagwinkel von 50°

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

John Deere 3050, Heckansicht
  • Pumpen-Förderleistung: 44 l/min (80 l/min optional)
  • Öldruck: 190 bar
  • Kraftheber-Kategorie: II / III N
  • Hubkraft: 44,4 kN (~ 4.526 kg)

Steuergeräte[Bearbeiten]

2-3 Doppelwirkende Steuergeräte

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine: 12 V, 55 A (85 A optional)
  • 2 Batterien: 12 V, 88 Ah
  • Anlasser: 12V, 3 kW

Gewichte[Bearbeiten]

Maximal zulässiges Gesamtgewicht:

  • Traktoren mit Hinterradantrieb 6700 kg
  • Traktoren mit Allradantrieb 7500 kg

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung: vorne 12.4 R28 und hinten 16.9 R38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 121 l (mit optionalem Zusatztank: 173 l)
  • Motoröl: 11,5 l
  • Kühlflüssigkeit: 17 l (mit Kabine 19 l)
  • Hydraulik- und Getriebeöl: 49 l (mit Frontantrieb 52 l; Frontkraftheber, Fronthydraulik und Frontzapfwelle können die Ölmenge auf bis zu 58 Liter erhöhen)
  • Achsbrücke: 6,5 l
  • Gehäuse der Endantriebe: je 1 l

Verbrauch[Bearbeiten]

John Deere 3050 SynchroPower

Überduchschnittlich hoher Kraftstoffverbrauch

  • 209 g/kWh – Optimalverbrauch, Durchschnittsverbrauch oder was?
  • 323 g/kWh - Bei Nennleistung und mittlerer Last

Kabine[Bearbeiten]

  • SG2-Kabine mit einem Innengeräuschpegel von 79,5 dB(A)

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Fronthydraulik, Frontzapfwelle, elektrische Hubwerksregelung PROHYTRONIC, Hubkrafterhöhung mit 2 Zusatzzylindern, Einleitungs-Anhängerbremse, SEALED-BEAM-Beleuchtung, elektropneumatischer SUPER DE LUXE Sitz, Klimaanlage, Dachluke, Fernbedienung des Krafthebers von außerhalb der Kabine, diverse Anhängevorrichtungen(automatische mit Öffnung vom Fahrersitz, höhenverstellbar und seitlich schwenkbar), Rad- und Frontgewichte, Niedrigkabine, Abreiß- und Schnellkupplungen der Hydraulikanschlüsse, Zugpendel

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Deere 3050 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“