Traktorenlexikon: John Deere 5203

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere 5203 (A)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: 5003er-Baureihe
Modell: 5203 (A)
Produktionszeitraum: 2003–2008
Maße
Eigengewicht: 2.140 (A: 2.287) kg
Länge: 3.500 mm
Breite: 1.695 mm
Höhe: 2.422 mm
Radstand: 2.065 mm
Bodenfreiheit: 350 mm
Spurweite: vorne: 1.430-2.090 mm
hinten: 1.305-1.835 mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-16 ASF (A: 9.5-24 AS)
hinten: 14.9-28 AS
Motor
Nennleistung: 41,2 kW, 56 PS
Nenndrehzahl: 2.400/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 2.900 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heck- oder Allradantrieb
Getriebe: 9V/3R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Die in Indien produzierte 5003er-Baureihe stellte eine sehr einfach ausgeführte Schlepperbaureihe dar. Das zweite Modell dieser Baureihe war der John Deere 5203, den es als Heck- oder Allrad-Ausführung gab. Eine Kabine war für diese Schlepper nicht vorgesehen, dadurch wurden sie serienmäßig mit klappbarem Überrollbügel geliefert.


Motor[Bearbeiten]

  • John Deere, Typ: 3.029 DPY-13, stehender wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzverfahren, hängenden Ventilen, STANADYNE-Stabdüse, Leichtmetall-Kolben, STANADYNE-Verteilerpumpe, Kolbenkühlung, auswechselbare-nasse Zylinderlaufbuchen, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Querstrom-Zylinderkopf, vierfach-gelagerter Kurbelwelle, DONALDSON-Trockenluftfilter mit Zyklon-Vorabscheider, Kühlwasser-Motoröl-Wärmetauscher, mechanischer STANADYNE-Fliehkraft-Verstellregler, Mehrkammer-Schalldämpfer, Thermostat geregelter Druckumlaufkühlung mittels Kreiselpumpe und Lamellenkühler incl. Lüfter.


  • Bohrung = 106,5 mm, Hub = 110 mm
  • Nenndrehzahl = 2.400 U/min.
  • Verdichtungsverhältnis = 17,8:1
  • Drehmoment mit Höchstleistung = 150 Nm
  • Max. Drehmoment = 188 Nm bei 1.300 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 800 bis 2.650 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 240 bis 249 bar
  • Einspritzmenge = 12,42 l/h und Nenndrehzahl



  • STANADYNE-Einspritzpumpe, Typ: F 4 DB 4 327-5915
  • STANADYNE-Stabüse, Typ: RE 50 833
  • STANADYNE-Drehzahlregler, Typ: E 3 DB 4 327-5915
  • JOHN DEERE-Kraftstofffilter, Typ: RE 62 418
  • Kühler-Lüfter mit sieben Blätter und 405 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Trockene LuK-Doppelkupplung mit 280 mm Durchmesser


  • Pedal betätigte Fahrkupplung
  • Handhebel-betätigte Zapfwellenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes JohnDeere SyncReverser-Triebwerk
  • Wechselgetriebe mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Gruppengetriebe mit drei Gruppen, in die Gruppen: A-B und C unterteilt


9 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgänge



  • Gesamtübersetzung:


"Gruppe-A"

  • 1.Gang = 271,3:1
  • 2.Gang = 187,8:1
  • 3.Gang = 124,9:1
  • Rückwärtsgang = 161,3:1


"Gruppe-B"

  • 1.Gang = 96,7:1
  • 2.Gang = 67,1:1
  • 3.Gang = 44,6:1
  • Rückwärtsgang = 57,6:1


"Gruppe-C"

  • 1.Gang = 41,8:1
  • 2.Gang = 29,0:1
  • 3.Gang = 19,3:1
  • Rückwärtsgang = 24,9:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 14.9-28 AS


"Gruppe-L"

  • 1.Gang = 2,13 km/h
  • 2.Gang = 3,08 km/h
  • 3.Gang = 4,64 km/h
  • Rückwärtsgang = 3,59 km/h


"Gruppe-M"

  • 1.Gang = 5,99 km/h
  • 2.Gang = 8,63 km/h
  • 3.Gang = 12,99 km/h
  • Rückwärtsgang = 10,05 km/h


"Gruppe-S"

  • 1.Gang = 13,86 km/h
  • 2.Gang = 20,00 km/h
  • 3.Gang = 30,07 km/h
  • Rückwärtsgang = 23,30 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, unabhängige Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-1)
  • Einfach schaltbar, 540 U/min.


Übersetzungsverhältnis der Zapfwelle = 4,4:1


  • 540 U/min. bei 2.376 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = 37,9 kW

  • Oder 545 U/min. mit Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 37,7 kW


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulische-nasse Scheibenbremse auf die Differential-Seitenwellen wirkend


  • Mittels Gruppenschalthebel-betätigte Getriebesperre, als Parkbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Teleskop-Vorderachse

Verstellbare Spurweite = 1.430 bis 2.090 mm


  • Mechanisch-betätigte Pendel-Lenktriebachse mit zentraler Gelenkwelle bei der Allrad-Variante



  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe, Kegelraddifferential und Planetenendantriebe
  • Pedal-betätigte Klauen-Differentialsperre

Verstellbare Spurweite mittels Radumschlag und Verstellräder = 1.305 bis 1.835 mm


  • Vordere zul. Achslast = 805 kg

Hintere zul. Achslast = 1.335 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische DANFOSS-Lenkung

Ein doppelt-wirkender Lenkzylinder

  • Förderleistung = 25,7 l/min. bei 130 bar


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer MITA-HERIG Kraftheber mit mechanischer Oberlenkerregelung
  • Ein einfachwirkender Hubzylinder
  • Schockventil auf 235 bar eingestellt
  • John Deere-Regelsteuergerät mit einem max. Arbeitsdruck von 195 bar
  • Dreipunktkupplung der Kategorie I/II mit seitlichen Stabilisierungsketten und Stabilisierungsstreben



Funktionen:

  • Heben, Senken, Schwimmstellung und Transportsicherung
  • Senkdrossel, Zugwiderstands-, Lage- und Mischregelung


  • Open Center-System
  • Max. Förderleistung = 43,4 l/min. bei 162 bar


  • Leistung der Hydraulik = 11,7 kW
  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 1.690 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein hinteres doppelt-wirkendes Zusatz-Steuergeräte mit zwei Zapfstellen


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung


  • DENSO-Drehstrom-Lichtmaschine, Typ: RE 72 915 (14 V-0,48 kW)
  • Batterie 12 V-80 Ah
  • BOSCH-Anlasser, Typ: RE 501-347 (12 V-2,5 kW)


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.500 mm
  • Breite je nach Spurweite = 1.695 bis 2.225 mm
  • Höhe über Überrollbügel = 2.422 mm
  • Höhe über Auspuff = 2.280 mm


  • Radstand = 2.065 mm
  • Bodenfreiheit = 350 mm


  • Leergewicht = 2.140 kg
  • Leergewicht-Allrad = 2.287 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 7.50-16 AS Front (Allrad = 9.5-24 AS)
  • Hinten = 14.9-28 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 68,1 l
  • Motoröl = 8,5 l
  • Kühlsystem = 9,5 l
  • Triebwerk = 37,9 l
  • Vorderachse = 5,0 l
  • Endantriebe je 0,75 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch = 11,76 l/h oder 261 g/kWh bei 37,9 kW und 2.376 U/min.


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerplattform mit klappbarer Zwei-Pfosten-ROLL-GARD, Typ: RE 179 676 anatomisch-geformter, GRAMMER-Komfortsitz, ergonomisch-angeordnete Instrumente und analogen Anzeigen


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Frontlader
  • Zugpendel
  • Allrad


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • DLG-Testberichte. de (OECD-Nr. T-536/1023/12)
  • John Deere-Das Typenbuch (Albert Mößmer) Seite 138
  • www. tractordata. com


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“