Traktorenlexikon: John Deere 6410

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere 6410
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: 6010
Modell: 6410
Bauweise: Rahmen
Produktionszeitraum: 1997–2003
Maße
Eigengewicht: 4277 kg
Länge: 4220 mm
Breite: 2220 mm
Höhe: 2718 mm
Radstand: 2400 mm
Bodenfreiheit: 499 mm
Spurweite: 2138 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4410 mm
Standardbereifung: vorne: 16.9 R24
hinten: 18.4 R38
Motor
Nennleistung: 77 kW, 105 PS
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4530 cm³
Drehmomentanstieg: 34,3 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wassergekühlt
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: Lastschalt- oder Stufenlosgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der 6410 wurde von John Deere in den Jahren 1997 bis 2003 in leicht voneinander abweichenden Ausstattungsvarianten (u.a. auch in der preiswerteren SE-Version) gebaut.

Motor[Bearbeiten]

  • Bohrung x Hub: 106,5 x 127 mm
  • Leistung: 77 KW (105 PS)
  • maximales Drehmoment: 429,4 Nm

Kupplung[Bearbeiten]

  • ölgekühlte Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

mehrere Möglichkeiten:

  • PowerQuad: 4-Laststufen, 16/16 (2,4–30 km/h) oder 24/24 (1,4–40 km/h), (12/12 Kriechgang 140 m/h; 240 m/h optional)
  • PowerQuad plus: 4 last- und drehzahlabhängige Laststufen, 24/24 (1,4–40 km/h), (12/12 Kriechgang 140 m/h optional)
  • AutoQuad: 4 last- und drehzahlabhängige, automatisch schaltende Laststufen und Tempomat: 24/24 (1,4–40 km/h), (12/12 Kriechgang 140 m/h optional)
  • AutoPowr: stufenloses Getriebe

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • bei Getriebe 16/16: von 2,4 bis 30 km/h vor- und rückwärts
  • bei Getriebe 24/24: von 1,4 bis 40 km/h vor- und rückwärts

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Heckzapfwelle: 540/540E/1000
  • Zapfwellendrehzahl bei Motordrehzahl: 540 bei 2143/min, 540E bei 1684/min, 1000 bei 2208/min
  • Frontzapfwelle: 1000 bei 2185/min

Bremsen[Bearbeiten]

  • ölgekühlte Scheibenbremsen

Achsen[Bearbeiten]

  • gefederte Frontachse: TLS mit 100 mm Federweg; 2 doppeltwirkende Zylinder

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydraulische Lenkung
  • Lenkwinkel: 52 °

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Fördermenge: 60 l/min (96 l/min optional)
  • Öldruck: 200 bar
  • Kraftheber-Kategorie: II/IIIN
  • Hubkraft: 59 kN

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • 4 Steuergeräte

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine: 12 V, 90 A (115 A optional)
  • Batterie: 12 V, 110 Ah (154 A optional)
  • Anlasser: 3 kW

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • zulässiges Gesamtgewicht: 8000 kg

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung: vorne 16.9 R24 und hinten 18.4 R38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 165 l
  • Motoröl: 12 l
  • Hydraulik- Getriebeöl: 53 l
  • Kühlflüssigkeit: 13,5 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • 203 g/kWh

Kabine[Bearbeiten]

  • TechCenter-Fahrerkabine mit einem Innengeräuschpegel von 75 dB(A)

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Sonderaustattungen wie Heizung, Klimaanlage, Frontkraftheber und Frontzapfwelle waren verfüg- bzw. bestellbar.

Sonstiges[Bearbeiten]

Von 1999 und 2003 wurde der John Deere 6410 auch in der preiswerteren SE-Ausführung mit weniger moderner Technik und Elektronik gebaut. Den John Deere 6410 SE gibt es mit dem 16/16-Power-Reversier-Getriebe oder PowerQuad. Die SE-Kabine hat ein anderes Heiz- und Lüftungskonzept und auch die Arbeitsscheinwerfer an der Kabine sind nicht eingebaut. Dadurch wird die Höhe der Kabine (SE-Version: 2538 mm) und zugleich die Gesamthöhe des Traktors gegenüber der Normalversion um 180 mm vermindert.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“