Traktorenlexikon: John Deere 6820

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere 6820
John Deere 6820
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: 6020
Modell: 6820
Produktionszeitraum: 2002–2007
Maße
Eigengewicht: 5700 kg
Länge: 4758 mm
Breite: 2382 mm
Höhe: 2906 mm
Radstand: 2650 mm
Bodenfreiheit: 549 mm
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 16.9 R28
hinten: 20.8 R38
Motor
Nennleistung: 110 kW, 150 PS
Nenndrehzahl: 2100/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6788 cm³
Drehmomentanstieg: 38 %
Kraftstoff: Diesel
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit: 40–50 km/h

Der John Deere 6820 ist ein 135-PS-Modell der Anfang des 21. Jahrhunderts produzierten 6020er-Reihe. Der Traktor wurde in verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten.

Motor[Bearbeiten]

  • Sechszylinder-Dieselmotor mit Turbolader
  • Leistung bei Nenndrehzahl: 110 kW (150 PS) bei 2100/min
  • maximales Drehmoment: 621 Nm

Kupplung[Bearbeiten]

  • ölgekühlte Perma-Mehrscheiben-Kupplung mit einem Durchmesser von 225 mm

Getriebe[Bearbeiten]

mehrere Möglichkeiten:

  • PowrQuad Plus: 20 Vorwärts- und 20 Rückwärtsgänge
  • AutoQuad Plus: 20 Vorwärts- und 20 Rückwärtsgänge
  • Ecoshift: 20 Vorwärts- und 20 Rückwärtsgänge
  • AutoPowr: stufenloses Getriebe

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • PowrQuad Plus: von 2,5 km/h bis 40 km/h
  • AutoQuad Plus: von 2,5 km/h bis 40 km/h oder bis 50 km/h
  • Ecoshift: von 2,5 km/h bis 40 km/h
  • AutoPowr: von 50 m/h bis 40 km/h oder bis 50 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Heckzapfwelle: 540/min, 540E und 1000/min (bei Motordrehzahl 1995/min, 1743/min bzw. 1995/min)
  • Frontzapfwelle: 1000/min (bei Motordrehzahl 1995/min)

Bremsen[Bearbeiten]

  • hydraulische, ölgekühlte Scheibenbremsen

Achsen[Bearbeiten]

  • TLS-Allradachse mit einem Federweg von 100 mm

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydrostatische Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Pumpenförderleistung: 60 l/min (optional 96 l/min)
  • Öldruck: 200 bar
  • Kraftheber-Kategorie: II/III N
  • Heckkraftheber-Hubkraft: 84 kN

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine: 90, 115 oder 150 A
  • Batterie: 154 oder 174 Ah

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

John Deere 6820 bei den Werktuigendagen 2005
  • zulässiges Gesamtgewicht: 10.500 kg

Bereifung[Bearbeiten]

  • 16.9 R28 / 20.8 R38

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 207 Liter Diesel (optional 250 oder 325 Liter)
  • Motoröl: 19,5 Liter
  • Hydraulik- und Getriebeöl: 56 Liter (bei AutoPowr: 66 Liter)

Verbrauch[Bearbeiten]

9,5 l/h

Kabine[Bearbeiten]

  • TechCenter-Kabine mit einem Innengeräuschpegel von 72 dB(A)
  • optional Premium Plus mit AutoPowr und CommandArm

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Zur Sonderausrüstung konnten – je nach Bestellung des Kunden beim John-Deere-Werk – u.a. ein stufenloses Getriebe, ein Frontkraftheber, eine Frontzapfwelle, ein Frontladeranbaugerät oder viele andere Ausrüstungsteile bestellt und anschließend verbaut werden. Auch eine Komplettumrüstung zum Forstschlepper kann durchgeführt werden. Dabei werden Schutzvorrichtungen für den Traktor und den Nutzer oder andere Reifen (zur höheren Belastbarkeit auf sehr unebenen Oberflächen) benutzt. Nicht auszuschließen sind auch andere, „kleinere“ Ausrüstungen, wie eine Dachluke oder andere (größere) Spiegel.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Deere 6820 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“