Traktorenlexikon: John Deere 8770

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt
Basisdaten
Hersteller: John Deere
Modellreihe: 70er-Baureihe
Modell: 8770
Motor
Hubraum: 10.144 cm³
Anzahl Zylinder: 6
Leistung: 220,8 kW / 300 PS
Drehmomentanstieg: 48,2 %
Maße und Abmessungen
Länge: 7.266 mm
Breite: 3.360 mm
Höhe: 3.480 mm
Radstand: 3.400 mm
Spurweite: 1.524-3.348 mm
Wendekreis (mit/ohne Lenkbremse): 8.840 mm
Eigengewicht: 14.950 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1993 bis 1996
Gesamtstückzahl: XX Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 30 oder 35 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 18.4 R 42

John Deere hatte bei der 70er-Baureihe darauf geachtet, das die Betriebskosten sich in wirtschaftlichen Grenzen hielten. Dabei sorgte die elektronische Motorregelung für einen sparsamen Kraftstoffverbrauch. Der John Deere 8770 war auf Grund seiner Ausmaße nicht für Westeuropa konzipiert.


Bauart[Bearbeiten]

Knicklenker

Motor[Bearbeiten]

  • John Deere, Typ: 6.101 TRW-11, stehender wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihen-Turbomotor mit Direkteinspritzverfahren, hängenden Ventilen, BOSCH-Mehrloch-Düse, Leichtmetall-Kolben, BOSCH-Reihen-Einspritzpumpe mit automatischem Spritzversteller, Kolbenkühlung, auswechselbare-nasse Zylinderlaufbuchen, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Öl-Mikrofilter, Querstrom-Zylinderkopf, siebenfach-gelagerter Kurbelwelle, DONALDSON-Trockenluftfilter incl. Vorabscheider, Kühlwasser-Motoröl-Wärmetauscher, elektronischer BOSCH-Fliehkraft-Verstellregler, STANADYNE-Doppel-Kraftstofffilter, DONALDSON-Mehrkammer-Schalldämpfer, SCHWITZER-Abgasturbolader incl. Ladeluftkühlung, Thermostat geregelter Druckumlaufkühlung mittels Kreiselpumpe und Lamellenkühler incl. Lüfter.


  • Bohrung = 130 mm, Hub = 127 mm
  • Nenndrehzahl = 2.100 U/min.
  • Verdichtungsverhältnis = 15,75:1
  • Drehmoment bei Höchstleistung = 879 Nm
  • Max. Drehmoment = 1.304 Nm bei 1.402 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 900 bis 2.260 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 290 bar
  • Einspritzmenge = 50,0 bis 51,5 kg/h
  • Max. Ladedruck = 142 bis 162 kPa


  • BOSCH-Reihen-Einspritzpumpe, Typ: RE 42 302
  • BOSCH-Mehrloch-Düse, Typ: RE 48 358/21 mm
  • BOSCH-Fliehkraft-Verstellregler, Typ: RE 24
  • SCHWITZER-Abgasturbolader, Typ: RE 52 313
  • DONALDSON-Trockenluftfilter, Typ: AR 95 758 und AR 95 759
  • STANADYNE-Kraftstofffilter, Typ: RE 53 729
  • NELSON-Mehrkammer-Auspuff, Typ: RE 52 167
  • Kühler-Lüfter mit acht Blättern und 762 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

Pedal-betätigte, hydraulische und ölgekühlte John Deere Lamellenkupplung

  • Sieben Lamellen mit 279 mm Durchmesser


  • Handhebel-betätigte, hydraulische Zapfwellenkupplung, als nasse Lamellenkupplung ausgebildet


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes John Deere PowrSync-Triebwerk mit Zweihebel-Bedienung
  • Zwischenwellen-Triebwerk mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Direkter Motorantrieb mit hydraulischer Steuerung
  • Getriebegeschwindigkeiten mit festem Übersetzungsverhältnis
  • Unter Last schaltbares Zweigang-Planeten-Triebwerk, zwischen den Gängen 1-2, 3-4 und 5-6
  • Gruppengetriebe mit vier Gruppen, in die Gruppen: A-B-C und D unterteilt


24 Vorwärts- und 6 Rückwärtsgänge


  • Gesamtübersetzung:


"Gruppe-A"

  • 1.Gang = 213,20:1
  • 2.Gang = 177,66:1
  • 3.Gang = 165,48:1
  • 4.Gang = 138,07:1
  • 5.Gang = 120,97:1
  • 6.Gang = 100,86:1
  • 1.Rückwärtsgang = 177,66:1
  • 2.Rückwärtsgang = 148,20:1


"Gruppe-B"

  • 1.Gang = 100,00:1
  • 2.Gang = 83,40:1
  • 3.Gang = 77,66:1
  • 4.Gang = 64,77:1
  • 5.Gang = 56,76:1
  • 6.Gang = 47,33:1
  • 1.Rückwärtsgang = 83,40:1
  • 2.Rückwärtsgang = 69,56:1


"Gruppe-C"

  • 1.Gang = 90,71:1
  • 2.Gang = 75,65:1
  • 3.Gang = 70,45:1
  • 4.Gang = 58,76:1
  • 5.Gang = 51,48:1
  • 6.Gang = 42,94:1
  • 1.Rückwärtsgang = 75,65:1
  • 2.Rückwärtsgang = 63,08:1


"Gruppe-D"

  • 1.Gang = 42,56:1
  • 2.Gang = 35,50:1
  • 3.Gang = 33,06:1
  • 4.Gang = 27,57:1
  • 5.Gang = 24,15:1
  • 6.Gang = 20,15:1


"Wahlweise:"


  • Im Ölbad laufendes John Deere Synchro-Triebwerk
  • Zwischenwellen-Triebwerk mit drei Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Direkter Motorantrieb über hydraulischer Steuerung
  • Getriebegeschwindigkeiten mit festen Übersetzungsverhältnis
  • Gruppengetriebe mit vier Gruppen, in die Gruppen: A-B-C und D unterteilt


12 Vorwärts- und 3 Rückwärtsgänge


  • Gesamtübersetzung:

"Gruppe-A

  • 1.Gang = 213,20:1
  • 2.Gang = 165,48:1
  • 3.Gang = 120,97:1
  • Rückwärtsgang = 177,66:1


"Gruppe-B"

  • 1.Gang = 100,00:1
  • 2.Gang = 77,69:1
  • 3.Gang = 56,76:1
  • Rückwärtsgang = 83,40:1


"Gruppe-C"

  • 1.Gang = 90,71:1
  • 2.Gang = 70,47:1
  • 3.Gang = 51,48:1
  • Rückwärtsgang = 75,65:1


"Gruppe-D"

  • 1.Gang = 42,56:1
  • 2.Gang = 33,06:1
  • 3.Gang = 24,16:1


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten des PowerSync-Triebwerks mit Bereifung 18.4 R 42 AS


"Gruppe-A"

  • 1.Gang = 3,23 km/h
  • 2.Gang = 3,88 km/h
  • 3.Gang = 4,16 km/h
  • 4.Gang = 4,99 km/h
  • 5.Gang = 5,69 km/h
  • 6.Gang = 6,83 km/h
  • 1.Rückwärtsgang = 3,88 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 4,65 km/h


"Gruppe-B"

  • 1.Gang = 6,89 km/h
  • 2.Gang = 8,26 km/h
  • 3.Gang = 8,87 km/h
  • 4.Gang = 10,63 km/h
  • 5.Gang = 12,13 km/h
  • 6.Gang = 14,55 km/h
  • 1.Rückwärtsgang = 8,26 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 9,90 km/h


"Gruppe-C"

  • 1.Gang = 7,59 km/h
  • 2.Gang = 9,10 km/h
  • 3.Gang = 9,77 km/h
  • 4.Gang = 11,72 km/h
  • 5.Gang = 13,38 km/h
  • 6.Gang = 16,04 km/h
  • 1.Rückwärtsgang = 9,10 km/h
  • 2.Rückwärtsgang = 10,92 km/h


"Gruppe-D"

  • 1.Gang = 16,18 km/h
  • 2.Gang = 19,40 km/h
  • 3.Gang = 20,83 km/h
  • 4.Gang = 24,98 km/h
  • 5.Gang = 28,51 km/h
  • 6.Gang = 34,18 km/h


Geschwindigkeiten des Synchron-Triebwerk mit Bereifung 18.4 R 42 AS


"Gruppe-A"

  • 1.Gang = 3,23 km/h
  • 2.Gang = 4,16 km/h
  • 3.Gang = 5,69 km/h
  • Rückwärtsgang = 3,88 km/h


"Gruppe-B"

  • 1.Gang = 6,89 km/h
  • 2.Gang = 8,87 km/h
  • 3.Gang = 12,13 km/h
  • Rückwärtsgang = 8,26 km/h


"Gruppe-C"

  • 1.Gang = 7,59 km/h
  • 2.Gang = 9,77 km/h
  • 3.Gang = 13,38 km/h
  • Rückwärtsgang = 9,10 km/h


"Gruppe-D"

  • 1.Gang = 16,18 km/h
  • 2.Gang = 20,83 km/h
  • 3.Gang = 28,51 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Elektrohydraulisch-betätigte, unter Last schaltbare, unabhängige Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/4"- 20 teilig
  • 1.000 U/min.


Übersetzungsverhältnis = 1,895:1


  • 1.000 U/min. bei 1.895 U/min.

Übertragbare Leistung = 213,5 kW

  • Oder 1.108 U/min. mit Nenndrehzahl

Übertragbare Leistung = 193,4 kW


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulische-nasse Scheibenbremse auf die Differential-Seitenwellen wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet
  • Parkbremse mittels Schalthebel betätigt, auf das Getriebe wirkend


  • Optional mit Druckluft-Bremsanlage


Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse mit innenliegenden Planetengetriebe und Differentialsperre

Verstellbare Spurweite = 1.524 bis 3.348 mm


  • Hinterachse mit innenliegenden Planetenendantriebe und Differentialsperre


Verstellbare Spurweite = 1.524 bis 3.348 mm



  • Vordere Achslast = 8.302 kg
  • Hintere Achslast = 6.648 kg


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische John Deere-Lenkung

Doppelt-wirkender Lenkzylinder mit 175 bar Betriebsdruck


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer John Deere-Regelkraftheber mit elektronischer Unterlenkerregelung
  • Zwei einfachwirkende externe Hubzylinder
  • Schockventil auf 197 bis 218 bar eingestellt
  • John Deere-Regelsteuergerät mit einem max. Arbeitsdruck von 172 bis 178 bar
  • Dreipunktkupplung der Kategorie III-N mit umkehrbaren Unterlenkern incl. Stabilisierungsketten



Funktionen:

  • Heben, Senken, Schwimmstellung und Transportsicherung
  • Senkdrossel, Zugwiderstands-, Lage- und Mischregelung


  • Geschlossenes System mit selbstregelnde John Deere-Pumpe
  • Max. Förderleistung = 166,9 l/min. bei 176 bar oder 161,6 l/min. bei 128 bar


  • Leistung der Hydraulik = 34,4 kW


  • Max. durchgehende Hubkraft = 6.400 kg
  • Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 6.600 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Drei hintere doppelt-wirkendes Zusatz-Steuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung


  • NIPPONDENSO-Drehstrom-Lichtmaschine, Typ: RE 51 921 (14 V-120 A)
  • Zwei Batterien je 12 V-175 Ah
  • DELCO-REMY-Anlasser, Typ: R 38 633 (12 V-6,9 kW)


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 7.266 mm
  • Breite je nach Spurweite = 3.360 bis 3.825 mm
  • Höhe über Kabine = 3.480 mm
  • Höhe über Auspuff = 4.100 mm


  • Radstand = 3.400 mm
  • Bodenfreiheit = 353 mm


  • Leergewicht = 14.950 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung als Zwillingsbereifung:

  • Vorne und hinten = 18.4 R 42 AS


  • Optional = 24.5 R 32 oder 20.8 R 38 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank = 835,0 l
  • Motoröl = 23,0 l
  • Kühlsystem = 54,9 l
  • Triebwerk = 37,8 l
  • Hydraulik = 144,0 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch = 58,77 l/h oder 255 g/kWh bei 193,4 kW und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Schwingungs-, staub- und schallisolierte (79,5 dB A) John Deere SG-Kabine, Typ: 041 mit seitlichem Einstieg, getönte Panoramascheibe, Parallelgeführte Scheibenwischer incl. elektrischer Waschanlage, hängende Pedale, verstellbare Lenksäule, Schaltkonsole, anatomisch-geformter Komfortsitz, kombiniertes dreistufiges Heizungs- und Belüftungsgebläse, Klimaanlage und ausstellbare Seiten- und Heckscheibe sowie Dachluke.
  • Optional mit Radio-CD und Deluxe-Sitz


Sonstiges[Bearbeiten]

  • Listenpreis im Jahr 1996 = 114.945,-$


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Abreiß- und Schnellkupplungen der Hydraulikanschlüsse
  • Zugpendel
  • Druckluftbremse


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 1671)
  • John Deere-Das Typenbuch (Albert Mößmer) Seite 110-112
  • DLG-Testberichte. de (OECD-Nr. 1509/1 und 1509/2)
  • www. tractordata. com



zurück zur Typenübersicht

zurück zum Inhaltsverzeichnis