Traktorenlexikon: John Deere Modell 40

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“
John Deere 40
John Deere Model 40
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: Number Series
Modell: 40
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1953–1956
Stückzahl: ca. 18.000
Maße
Eigengewicht: 1.886-2.118 kg
Länge: 3.310 mm
Breite: 2.270 mm
Höhe: 1.490 mm
Radstand: 1.781 (T: 2.089) mm
Bodenfreiheit: 533 mm
Spurweite: vorne: 994-1.372 mm
hinten: 984-1.375 mm
Standardbereifung: vorne: 5.00-15
hinten: 10-24
Motor
Nennleistung: 14,9-18,1 kW, 20,3-24,6 PS
Nenndrehzahl: 1.850/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1.647 cm³
Kraftstoff: Benzin, Vielstoff
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 4V/1R
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Das Modell 40 wurde 1953 der Öffentlichkeit vorgestellt und ersetzte das etwas schwächere Modell M. Wie beim M blieb Dubuque der Produktionsstandort. Er war mit ca. 25 PS das kleinste Exemplar der Nummern-Serie und das in einer Zeit als in Deutschland die 15 PS-Klasse am stärksten wuchs. Im Gegensatz zu den großen Modellen der Baureihe, konnte beim John Deere 40 nur zwischen Benzin und Vielstoff-Motor gewählt werden. Neu war die Dreipunkt-Aufhängung, die in Verbindung mit einem hydraulischen Kraftheber eingeführt wurde. Zusätzlich war das Modell 40 das einzige in der Baureihe, das mit Raupenantrieb geordert werden konnte.


Motor[Bearbeiten]

  • John Deere, stehender wassergekühlter Viertakt-Reihen-Zweizylinder-Motor mit Druckumlaufschmierung, oben-liegenden Ventilen, Ölbadluftfilter, variabler Zentrifugal-Drehzahlregler, dreifach-gelagerter Kurbelwelle und Wabenkühler.


"Benzin-Motor:"

  • Bohrung = 101,6 mm, Hub = 101,6 mm
  • Verdichtung = 6,5:1
  • Max. Leistung Typ: "S" = 23,9 PS mit Nenndrehzahl
  • Max. Leistung Typ: "T" = 24,6 PS mit Nenndrehzahl
  • Max. Leistung Typ: "C" = 24,4 PS mit Nenndrehzahl
  • Einlassventil-Durchmesser = 37,7 mm


"All-Fuel-Motor:"

  • Verdichtungsverhältnis = 5,2:1
  • Max. Leistung = 20,3 PS mit 1.850 U/min.


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Zweischeibenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes, geradverzahntes und unsynchronisiertes John Deere-Getriebe

4 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 10-24


  • 1.Gang = 2,62 km/h
  • 2.Gang = 5,03 km/h
  • 3.Gang = 6,84 km/h
  • 4.Gang = 19,31 km/h
  • Rückwärtsgang = 4,02 km/h


Geschwindigkeit der Ausführung "C" (Raupe)


  • 1.Gang = 1,32 km/h
  • 2.Gang = 3,56 km/h
  • 3.Gang = 4,75 km/h
  • 4.Gang = 8,55 km/h
  • Rückwärtsgang = 2,64 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Mittels separater Kupplung betätigte Getriebezapfwelle
  • Stummel = 34,9 x 22,2 mm
  • Drehzahl = 540 U/min.


  • Riemenscheibe mit 230 mm Durchmesser und 162 mm breite
  • 3.006 U/min. bei 1.267 U/min.- Motordrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Doppel-Scheibenbremse, als Einzelradbremse ausgebildet


"Ausführung-C:"

  • Pedal- oder Lenkhebel-betätigte Kontraktionsbänder


Achsen[Bearbeiten]

  • Ausführung-T mit nebeneinander-liegenden Vorderrädern

Spurweite = 170 und 300 mm


  • Ausführung-S mit pendelnd-gelagerten Stahl-Vorderachse

Spurweite = 994 bis 1.397 mm


  • Starre Hinterachse

Spurweite Ausführung-T = 1.200 bis 2.438 mm (Ausführung-S = 984 bis 1.375 mm)


  • Spurweite Ausführung-C = 934 bis 1.176 mm


Achslast Ausführung-T:

  • Vorne = 407 kg
  • Hinten = 1.579 kg


Achslast Ausführung-S:

  • Vorne = 410 kg (All-Fuel Variante = 449 kg)
  • Hinten = 1.411 kg (All-Fuel Variante = 1.358 kg)


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Schneckenlenkung


  • Ausführung-C mittels Einzel-Kettenlenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigter motorhydraulischer Kraftheber mit Dreipunkt-Aufhängung, incl. Last- und Tiefensteuerung


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

"Ausführung-T"


  • Länge über alles = 3.318 mm
  • Breite über alles = 2.279 mm
  • Höhe über Motorhaube = 1.492 mm
  • Radstand = 2.089 mm


"Ausführung-S"


  • Länge über alles = 2.915 mm
  • Breite über alles = 1.410 mm
  • Höhe über Motorhaube = 1.422 mm
  • Radstand = 1.781 mm
  • Bodenfreiheit = 533 mm


"Ausführung-C"


  • Länge über alles = 2.591 mm
  • Breite über alles = 1.702 mm
  • Höhe über Motorhaube = 1.626 mm
  • Radstand = 1.422 mm
  • Bodenfreiheit = 356 mm


Eigengewicht[Bearbeiten]

  • Ausführung-T = 2.065 kg
  • Ausführung-S = 1.900 kg (All-Fuel = 1.887 kg)
  • Ausführung-C = 2.118 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung-Ausführung "T"


  • Vorne = 5.00-15
  • Hinten = 9-34


Standardbereifung-Ausführung "S"


  • Vorne = 5.00-15
  • Hinten = 9-24 oder 10-24


Standardkette-Ausführung "C"


  • 304,8 mm breite und 4.570 mm länge

Wahlweise mit 355,6 und 254 mm breite


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 39,7 l (Variante-C = 34,0 l)
  • Startkraftstoff = 3,4 l (nur bei der Variante mit Vielstoffmotor)
  • Kühlwasser = 13,2 l
  • Motoröl = 4,7 l
  • Hydraulik = 10,4 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Kraftstoffverbrauch der "Variante-T" = 8,8 l/h-Benzin bei 24,6 PS und Nenndrehzahl
  • Kraftstoffverbrauch der "Variante-S" = 8,85 l/h-Benzin bei 23,9 PS und Nenndrehzahl
  • Kraftstoffverbrauch der "Variante-S" = 7,6 l/h-Vielstoff bei 20,3 PS und Nenndrehzahl
  • Kraftstoffverbrauch der "Variante-C" = 8,6 l/h-Benzin bei 24,4 PS und Nenndrehzahl


Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gepolstertem Fahrersitz


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • All-Fuel-Motor
  • Betriebsstundenzähler
  • Zigarettenanzünder
  • Kühlerblende


Sonstiges[Bearbeiten]

Es gab wie immer bei John Deere verschiedene Varianten des Schleppers:


  • 40 S - 40 standard, Standardvorderachse in Portalbauweise
  • 40 T - 40 tricycle, Row Crop Achse mit einem Räderpaar und 18,8 kW
  • 40 C - 40 crawler, Raupenvariante (4.11. 1952 bis 17.10. 1955)
  • 40 U - 40 utility, Vielzweckschlepper mit Standardvorderachse (keine Portalbauweise)
  • 40 W - 40 tow-row utility, Vielzweckschlepper mit Standardvorderachse auf zwei reihen Hackfrucht ausgelegt
  • 40 V - 40 special,
  • 40 H - 40 high Crop, Hochradvariante


"Produktionszahlen:"


  • Variante 40-V = 329 Exemplare
  • Variante 40-H = 294 Exemplare
  • Variante 40-W = 1.750 Exemplare
  • Variante 40-C = 11.688 Exemplare


Literatur[Bearbeiten]

  • John Deere-Das Typenbuch (Albert Mößmer) Seite 54
  • Nebraska-Museum, Tractor Test (Test-Nr. 503, 504, 505 und 546)
  • Nebraska-Tractor-Test (Test-Nr. 64, 65, 66 und 92)


Weblinks[Bearbeiten]

  • www. tractordata. com
  • www. petcaretips. net /john deere 40


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „John Deere“