Traktorenlexikon: John Deere Waterloo Boy R

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „John Deere“
John Deere Waterloo Boy R
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: John Deere
Modellreihe: WATERLOO BOY
Modell: Waterloo Boy R
Bauweise: Rahmen-Bauweise
Produktionszeitraum: 1914–1919
Stückzahl: 9.310
Maße
Eigengewicht: 2.812 kg
Länge: 3.607 mm
Breite: 1.829 mm
Höhe: 1.600 mm
Spurweite:
Standardbereifung: vorne: 28" x 6"
hinten: 52" x 10"
Motor
Nennleistung: 18,6 kW, 25,3 PS
Nenndrehzahl: 750/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 5.451/6.487/7.613 cm³
Kraftstoff: Kerosin
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 1 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 4,0 km/h

Die WATERLOO-BOY-Variante R ging 1914 mit 25,3 DIN-PS an den Start. Zwölf Ausführungen wurden vom Modell-R gefertigt. Damit gelang der Durchbruch für das in Waterloo ansässige Unternehmen. Anfangs verfügte das Modell-R über das gleiche 5,4 Liter Aggregat, wie das Modell L/LA. Bereits 1915 steigerte man den Hubraum auf 6,5 Liter. Eine weitere Vergrößerung der Zylinderbohrung folgte im Jahr 1917, dabei stieg der Hubraum auf 7,6 Liter. Zirka 3000 Exemplare des WATERLOO-BOY "R" wurden nach England und Irland exportiert. Mit geänderter Lackierung wurden sie als "OVERTIME"-Modelle vermarktet.


Motor[Bearbeiten]

  • WATERLOO-GASOLINE, wassergekühlter Zweizylinder-Horizontalmotor mit in den Köpfen liegenden Ventilen, außenliegenden Kipphebel und Stößel, Riemen-betriebene Kreiselwasserpumpe, Riemen-betriebener Ventilator, entgegengesetzte Vierring-Kolben, SCHEBLER-Vergaser, K.W.-Hochspannung-Magnetzündung mit Verteiler und Röhrenkühler.


  • 1914 bis 1915: Bohrung = 139,7 mm, Hub = 177,8 mm (Hubraum = 5.451 cm³)
  • 1915 bis 1917: Bohrung = 152,4 mm, Hub = 177,8 mm (Hubraum = 6.487 cm³)
  • 1917 bis 1919: Bohrung = 165,1 mm, Hub = 177,8 mm (Hubraum = 7.613 cm³)
  • Verdichtungsverhältnis = 3,91:1


  • Leistung an der Riemenscheibe = 25,3 DIN-PS
  • Leistung an der Deichsel = 12,2 DIN-PS


Kupplung[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, trockene Klauenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes WATERLOO-GASOLINE-Zahnradgetriebe

1 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeit mit Eisenbereifung 52" x 10"


  • Vorwärts und Rückwärts = 4,02 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

  • Mechanisch-betätigte Bandbremse


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnde Stahl-Vorderachse mit Radiusstangen


  • Hinterachse mit horizontalen Ritzeln, die mit vertikalen Hohlrädern, im Umfang der Hinterräder im Eingriff stehen


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Kettenlenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 3.607 mm
  • Breite = 1.829 mm
  • Höhe über Kühler = 1.600 mm


  • Betriebsgewicht = 2.812 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Eisenbereifung:

  • Vorne = 28" x 6" (711 x 152 mm)
  • Hinten = 52" x 10" (1.321 x 254 mm)


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstoff = 75,7 l Kerosin
  • Startbenzin = 3,8 l
  • Motoröl = 3,8 l
  • Kühlwasser = 49,2 l


Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Rechts-angeordneter Fahrerstand mit Vierspeichenlenkrad und Blechsitz

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Kaufpreis im Jahr 1917 = 850 $

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Wetterdach mit und ohne Seitenvorhänge
  • Verlängerungsfelgen
  • Magnetzünder von K.W., Kingston, Sevison Automatic oder Dixie mit Verteiler
  • Swiss-Magnetzünder ohne Verteiler


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • John Deere - Das Typenbuch (Albert Mößmer) Seite 34 und 36
  • John Deere-Tractor DATA-BOOK (Lorry Dunning) Seite 10 und 13
  • www. tractordata. com


Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „John Deere“