Traktorenlexikon: Massey Ferguson MF 11

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“
Gutbrod/Massey Ferguson MF 11 („Elf“)
Massey Ferguson MF 11
Basisdaten
Hersteller/Marke: Gutbrod/Massey Ferguson
Modellreihe: MF, 10 (?)
Modell: MF 11 („Elf“)
Produktionszeitraum: 1962?–19??
Maße
Eigengewicht: 290–373 kg
Länge: 1715 mm
Breite: 720–880 mm
Höhe: 950 mm
Radstand: 1180 mm
Bodenfreiheit: ca. 230 mm
Spurweite: vorne: 540, 580, 625, 660, 700 mm
hinten: 560–730 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3400 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3600 mm
Standardbereifung: vorne: 3,50x8 Rillenprofil
hinten: 6-12
Motor
Nennleistung: 10 PS
Nenndrehzahl: 3600/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 392 cm³
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp:
Getriebe:
Höchstgeschwindigkeit: 15,2 km/h

Der Massey Ferguson Elf, MF Elf bzw. MF 11 ist bis auf wenige Anbauteile wie z.B. die Kotflügel baugleich mit dem Gutbrod Superior 16 und der 1030er Reihe (Gutbrod 1030, 1031, 1032). Er wurde unter dem Markennamen Massey Ferguson in industriegelber Lackierung (RAL 1006) allerdings mit Gutbrod-Typenschild ab 1962 verkauft.

Motor[Bearbeiten]

  • stehender Einzylinder-Viertakt-Vergasermotor, Gutbrod-MAG, mit Gebläse-Luftkühlung
  • Bohrung: 82 mm, Hub: 74 mm
  • Verdichtung: 1:6,8
  • maximales Drehmoment: 2,4 mkg bei 2300/min
  • Tauchschmierung
  • Ventilzeiten:
    • Einlass: öffnet 16° v.o.T und schließt 56° n.o.T.
    • Auslass öffnet 50° v.o.T und schließt 18° n.o.T.
  • Ventilspiel bei kaltem Motor:
    • Einlass: 0,15–0,25
    • Auslass: 0,20–0,30
  • Ölbad-Luftfilter
  • Vergaser: Bing 8/30/15, Hauptdüse: 125, Leerlaufdüse: 50
  • Leerlaufregulierschraube: 1 1/2 offen
  • Mischrohr: 1

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheibentrockenkupplung K140 von Fichtel & Sachs

Getriebe[Bearbeiten]

  • Zahnrad-Schaltgetriebe mit 8 Gängen (?) und Differentialsperre
  • Kraftübertragungselement: Kardanwelle
  • 4 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • vorwärts im 4. Gang bei 2600/min: 15 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Motorzapfwelle vorne: wie Motordrehzahl (abschaltbar)
  • Zapfwellendrehzahl hinten:
    • Drehrichtung links: 1.–4. Gang (?)
    • Drehrichtung rechts: Rückwärtsgang (?)

Bremsen[Bearbeiten]

  • Fußbremse: mechanische Einzelradbremse auf Hinterräder wirkend
  • Handbremse: mechanische Getriebescheibenbremse auf Hinterräder wirkend

Achsen[Bearbeiten]

  • zulässige Achslast vorn: 250 kg
  • zulässige Achslast hinten: 400 kg

Lenkung[Bearbeiten]

  • Zahnradlenkung mit 1:2,95 Übersetzung
67zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

  • Wahlweise entweder vorne mit Rillenprofil und hinten mit V-Profil oder mit kleinem Stollenprofil an allen vier Rädern (Rasenprofil), je nach Verwendungszweck.

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 7,5 l
  • Motoröl: 1,2 l
  • Getriebeöl: 1,5 l SAE 90/Hypoid

Verbrauch[Bearbeiten]

  • niedrigster Kraftstoffverbrauch: 300 g/PSh

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Zum Zubehör gehörte unter anderem:
 - ein Betriebsstundenzähler
 - ein gefederter und höhenverstellbarer Fahrersitz
 - eine Auspuffverlängerung
 - Front- und Radgewichte
 - Schlepperketten
 - eine Zwillingsbereifung
 - eine Untersetzernabe
 - ein Fritzmeierverdeck (Kabine) wahlweise mit elektr. Scheibenwischern
 - Anhängerleuchten

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“