Traktorenlexikon: Massey Ferguson MF 5610

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“
AGCO - Massey Ferguson MF 5600
Massey Ferguson MF 5610
Basisdaten
Hersteller/Marke: AGCO - Massey Ferguson
Modellreihe: MF 5600
Modell: MF 5600
Produktionszeitraum: 2012–?
Maße
Eigengewicht: 4300 kg
Länge:
Breite:
Höhe:
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung: 78 kW, 105 PS
Nenndrehzahl:
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 3300 cm³
Kraftstoff: Diesel
Antrieb
Antriebstyp:
Getriebe: Dyna4
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der MF 5610 ist der größte Dreizylindertraktor von Massey Ferguson. Ab 2016 wurde er nach und nach vom Vierzylindermodell MF 5710 SL abgelöst.

Motor[Bearbeiten]

Der 3,3 Liter AGCO Power Motor leistet beim MF 5610 105 PS.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Das elektronische 16/16 Lastschaltgetriebe Dyna4 besteht aus 4 Gängen mit jeweils 4 Lastschaltstufen.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

540/540Eco/1000/1000Frontzapfwelle

Bremsen[Bearbeiten]

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Heck: 4300 kg Front: 2500 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

2/3/4

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“