Traktorenlexikon: Massey Ferguson MF 7499

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“
AGCO - Massey Ferguson MF 7499
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: AGCO - Massey Ferguson
Modellreihe: 7400 er - Serie
Modell: MF 7499
Produktionszeitraum: seit 2009
Maße
Eigengewicht: 7400 kg
Länge: 5435 mm
Breite: 2494 mm
Höhe: 3048 mm
Radstand: 2996 mm
Spurweite: vorne: 1650 - 2130 mm
hinten: 1720 - 2320 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 5500 mm
Standardbereifung: vorne: 480 / 70 R 30
hinten: 620 / 70 R 42
Motor
Nennleistung: 162 kW, 220 PS
Nenndrehzahl: 2200 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 7368 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: Stufenlos
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h

Der Massey-Ferguson 7499 ist das leistungsstärkste Modell der 7400er Serie von MF.

Motor[Bearbeiten]

Sisu, Typ: 74 CTA, wassergekühlter Sechszylindermotor mit elektronischer Motor - und Lüfterregelung, Vierventiltechnik, CommonRail - Einspritztechnik, Drehzahlspeicher, Turbolader und Ladeluftkühlung / max. Drehmoment: 970 Nm bei 1200 - 1500 U/min. / Bohrung: 108 mm / Hub: 134 mm / max. Leistung = 240 PS ( 177 kW ) / Zapfwelle = 205 PS ( 151 kW ).

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Stufenloses - Dyna VT - Wendegetriebe mit Power Control und zwei Fahrbereichen / 4 - speicherbare Geschwindigkeiten ( mit Datatronic = 28 ) / Optional: Dynamisches - Traktor - Management ( DTM ).

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Arbeitsgeschwindigkeiten auf dem Feld = 0,03 - 28 km/h, vorwärts / 0,03 - 16 km/h, rückwärts / Auf der Straße = 0,03 - 50 km/h, vorwärts / 0,03 - 38 km/h, rückwärts.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Unabhängige - elektrohydraulische Zapfwelle mit Automatikfunktion / 3 - fach Schaltbar / geflanschter Zapfwellenstummel / Durchmesser 35 mm / externe Start - Stopbedienung / 540 ( 6 Nuten ) , 1000 U/min. ( 21 Nuten ) und 540E bei 2062, 2030 und 1588 Motordrehzahl / Optional: unabhängige - elektrohydraulische Frontzapfwelle, 1000 U/min. bei 2040 Motordrehzahl.

Bremsen[Bearbeiten]

Hydraulisch - ölgekühlte Scheibenbremse, hinten und in der Antriebswelle zur Vorderachse / Bremskraftverstärker / automatische Allradzuschaltung / Druckluftbeschaffungsanlage.

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse mit zentraler Gelenkwelle und Hydralock - Differentialsperre mit Automatiksteuerung / Pendelwinkel: 22 Grad / Quadlink - Parallelfederung / Federweg: 90 mm.

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrostatische Lenkung mit 1 Gleichlaufzylinder / Lenkeinschlag: 55 Grad / Auto - Guide 2 / höhen - und neigungsverstellbare Lenksäule.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Regelhydraulik, KAT. III mit elektronischer Hubwerksregelung und Schnellfanghaken / externe Hubwerksbedienung / Zugkraft -, Positions - und Senkgeschwindigkeitseregelung / Schnelleinzug, Intermix und Schwingungstilgung / Hubkraft: 9300 kg / Druck - und Stromgeregeltes - Load Sensingsystem / Ölflussmenge: 110 l/min. bei 200 bar ( Optional: 150 l/min. ) / Arbeitshydraulik: 3 Steuerventile über SMS - Joystick / Optional: Bis zu 5 elektrohydraulische Steuerventile / Fronthubwerk oder ILS - Fronthubwerk, Hubkraft: 4000 kg.

Steuergeräte[Bearbeiten]

Autotronic 3 / Datatronic 3 / SMS - Management / DTM - Management / ITCS - System

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

länge: 5,435 m / breite: 2,494 m / höhe: 3,048 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 480 / 70 R 30 / hinten: 620 / 70 R 42.

Füllmengen[Bearbeiten]

Tank: 380 liter / Hydraulik: 100 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

MF - Kabine, schwimmend gelagert mit ebenen Boden / schallisoliert, 68 dB (A) / Wärme reflektierende Scheiben / Dachluke, Seiten - und Heckscheibe ausstellbar / ergonomisch angeordnete Bedienelemente / analoge - digitale - grafische Anzeigen / 3 - stufen Heiz - und Lüftungsgebläse / Klimaanlage / Luftfedersitz / Beifahrersitz / verstellbare Lenksäule / Optional: Klimaautomatik / Xenon - Scheinwerfer / zweistufige Kabinenfederung / Deluxe - Sitz mit DDS - System

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Fronthubwerk / Frontzapfwelle / ILS - Fronthubwerk / Frontgewichte / Datatronic 3 / SMS - Management / ITCS - System / DTM - System / zusätzliche Steuerventile / zweistufige Kabinenfederung / Deluxe - Sitz / Klimaautomatik / Xenon - Scheinwerfer

Literatur[Bearbeiten]

Massey Ferguson - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Massey Ferguson“