Traktorenlexikon: Mercedes-Benz U 1500 (Unimog-Baureihe 425)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Mercedes-Benz“
Mercedes-Benz U 1500
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Mercedes-Benz
Modellreihe: 425
Modell: U 1500
Bauweise: U-Profilrahmen mit Querträgern
Produktionszeitraum: 1975–1988
Stückzahl: 1.790
Maße
Eigengewicht: 5.940 kg
Länge: 4.870 mm
Breite: 2.300 mm
Höhe: 2.685 mm
Radstand: 2.810 mm
Bodenfreiheit: 500 mm
Spurweite: 1.840 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 6.500 mm
Standardbereifung: vorne: 16-70/24
hinten: 16-70/24
Motor
Nennleistung: 110 kW, 150 PS
Nenndrehzahl: 2.550/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 5.675 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 8V / 8R
Höchstgeschwindigkeit: ~ 85 km/h

Den Unimog 1500 gab es in der Standardversion sowie optional in der Agrar-Ausführung als Baumuster 425.141. Die Elemente der Agrar-Ausführung waren einzeln oder als Paket bestellbar. Wer das Paket bestellte, musste mit einem Preisaufschlag von 38.201 DM rechnen. Dieser Umstand führte dazu, dass der U 1500 selten auf Äckern zu sehen war.

Motor[Bearbeiten]

  • Daimler-Benz, Typ: OM 352 A, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihenmotor mit Bosch-Direkteinspritzung, siebenfach-gelagerter Kurbelwelle, hängende Ventile, untenliegende Nockenwelle, Druckumlaufschmierung und Turboaufladung.
  • Bohrung = 97 mm, Hub = 128 mm
  • Verdichtung = 16:1
  • Max. Drehmoment = 461 Nm bei 1.600 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Basisversion mit Einscheiben-Trockenkupplung
  • Agrarversion mit pneumatischer Doppelkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Pneumatisches-Viergang-Wechselgetriebe, Typ: UG 3/40-8/9,35 GPA ( 8/13,45 GPA )
  • Vorwärts und rückwärts schaltbar in zwei Gruppen
  • Getriebe mit vier Gangstufen, die mit einem nachgeschalteten Planetensatz verdoppelt oder umgekehrt werden
  • 8 Vorwärts-und 8 Rückwärtsgänge ( Verkürzungsfaktor bei Rückwärtsgängen = 1,03 )
  • Rückwärtsgänge 5-8 sperrbar
  • Agrar-Getriebe zusätzlich mit Nachschaltgetriebe mit Arbeitsgruppe und Kriechgruppe
  • Zwei Planetengetriebe die in Reihe aktivierbar sind
  • 24 Vorwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Motorzapfwellen für Front, Heck und Mittelantrieb
  • Zweifach schaltbar, 540 und 1.000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Druckluftbetätigte hydraulische Zweikreisanlage mit Scheibenbremse
  • Federspeicher-Feststellbremse
  • Agrarversion mit Anhängerbremsanlage, Ein-und Zweileitung

Achsen[Bearbeiten]

  • Starre Portalachsen mit Radvorgelege
  • Schraubenfedern mit Teleskopstoßdämpfern (Zusatzfedern hinten)

Lenkung[Bearbeiten]

  • Servolenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Bei Agrar-Ausführung mit zwei Anbaubeschlägen, vorn und hinten
  • Hydraulikanlage mit Dreipunktgestänge
  • Regelbare Hub-und Senkgeschwindigkeit sowie Schwimmstellung
  • Konstantstromsystem mit 50 l/min. bei 200 bar

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Bis zu acht doppeltwirkende Steuerventile, regelbar in vier Kreisen (vier vorne und vier hinten)

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 4.870 mm
  • Breite = 2.300 mm
  • Höhe mit Kabine = 2.685 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Serienbereifung an beiden Achsen = 16-70/24

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Ergonomisch gestaltetes Ganzstahlfahrerhaus mit verstellbarem Schwingsitz, Beifahersitz und Staubfilter für Kabinenbelüftung
  • Optional mit Stoff-Rückwand, Beifahrer-Sitzbank und hochklappbarem Fahrerhaus

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Agrar-Ausstattung, Stoff-Rückwand, hochklappbare Kabine, Sitzbank, Luftfedersitz

Literatur[Bearbeiten]

  • Oldtimer Traktor, Heft 11-12/2012

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Mercedes-Benz“