Traktorenlexikon: New Holland TN55 D/S

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „New Holland“
New Holland ( CNH ) TN 55 D/S
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: New Holland ( CNH )
Modellreihe: TN-Reihe
Modell: TN 55 D/S
Produktionszeitraum: 1999–2003
Maße
Eigengewicht: D: 2465/S: 2845 kg
Länge: 3680 ( S: 4300 ) mm
Breite: 1950 mm
Höhe: 2310 mm
Radstand: 2070 mm
Bodenfreiheit: 340 mm
Spurweite: 1580/1520 mm vorne: 1380 - 1810 mm
hinten: 1410 - 1920 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3810 ( S: 3420 ) mm
Standardbereifung: vorne: 320/70 R 24
hinten: 420/70 R 28
Motor
Nennleistung: 37 kW, 50 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 2931 cm³
Drehmomentanstieg: 36 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad/Allrad
Getriebe: 16V / 16 R
Höchstgeschwindigkeit: 30,0 km/h

Die TN-Reihe von New Holland gibt es in zwei Ausführungen. In der Ausführung D mit Standardachse und in der Ausführung S mit der überarbeiteten SuperSteer-Achse.

Motor[Bearbeiten]

  • Iveco, Typ: 8035.05 B, wassergekühlter Viertakt-Dreizylinder-Reihen-Saugmotor mit Direkteinspritzung, Druckumlaufschmierung und Mehrloch-Einspritzdüsen.
  • Bohrung = 104 mm, Hub = 115 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 18 : 1
  • Max. Drehmoment = 191 Nm bei 1200 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Trockenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Shuttle Command-Synchrongetriebe
  • Wechselgetriebe mit vier Gängen, vier Gruppen und Wendeschaltung ( Die Gruppen überschneiden sich )
  • 16 Vorwärts-und 16 Rückwärtsgänge


  • Optional mit Split Command-Getriebe
  • Synchronisiertes Wendegetriebe und zwei synchronisierte Schaltstufen je Vorwärtsgang ( Die Gruppen überschneiden sich )
  • 32 Vorwärts-und 16 Rückwärtsgänge
  • Optional mit Kriechgruppe = 44 Vorwärts-und 16 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Split Command-Getriebe
  • Stufe I, Gruppe I = 0,51 - 1,6 km/h. / Gruppe II = 2,1 - 6,9 km/h. / Gruppe III = 2,6 - 8,4 km/h. / Gruppe IV = 7,5 - 24,3 km/h.
  • Stufe II, Gruppe I = 0,61 - 2,0 km/h. / Gruppe II = 2,5 - 8,3 km/h. / Gruppe III = 3,1 - 10,1 km/h. / Gruppe IV = 9,0 - 29,2 km/h.
  • Rückwärts, Gruppe I = 0,59 - 1,9 km/h. / Gruppe II = 2,5 - 8,0 km/h. / Gruppe III = 3,0 - 9,8 km/h. / Gruppe IV = 8,7 - 28,3 km/h.
  • Kriechgänge, Gruppe I = 0,17 - 0,53 km/h. / Gruppe II = 0,69 - 2,24 km/h. / Gruppe III = 0,85 - 2,74 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige-lastschaltbare Motor-und Wegzapfwelle
  • Dreifach schaltbar, Stummel 1 3/8" - 6 Keil oder 1 3/8" - 21 teilig
  • Normdrehzahlen, 540/540 E und 1000 U/min. bei 1957/1535 und 2135 U/min.- Motordrehzahl
  • Zapfwellenleistung bei 540 U/min. = 44,5 PS/32,7 kW ( bei Nenndrehzahl = 45,7 PS/ 33,6 kW )
  • Frontzapfwelle, 947 U/min. bei 2300 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Hydraulisch-betätigte Ölbad-Scheibenbremse an der Hinterachse
  • Vorderachse mit automatischer Allradzuschaltung beim Bremsen
  • Hydraulische Anhängerbremse ( 140 bar )

Achsen[Bearbeiten]

  • D-Ausführung mit Lenktriebachse, pendeln gelagert mit zentraler Gelenkwelle
  • S-Ausführung mit SuperSteer-Achse
  • Elektro-hydraulische Differentialsperre an beiden Achsen

Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische Lenkung mit separater Lenkpumpe
  • Lenkeinschlag bei Standardachse = 55 Grad
  • Lenkeinschlag bei SuperSteer-Achse = 76 Grad

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunkt-Regelhydraulik, Kat. II mit mechanischer Unterlenkerregelung ( MHR )
  • Optional mit elektronischer Unterlenkerregelung ( EHR ) und Fanghaken
  • Zug-und Positionsregelung
  • Konstantstromsystem = 39,2 l/min. bei 161 bar ( max. 47,4 l/min. bei 190 bar )
  • Hubkraft = 1930 daN (~kp), Hubweg = 575 mm
  • Optional mit Sauter-Fronthubwerk, Kat. II

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein bis vier Steuergeräte hinten und zwei Steuergeräte vorne

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • D-Ausführung, länge = 4030 mm ( Allrad = 3680 mm ), breite = 1950 mm, höhe über Kabine = 2310 mm
  • Radstand = 2130 mm ( Allrad = 2070 mm ), Gewicht = 2465 kg ( Allrad = 2705 kg ), Wenderadius = 3630 mm ( Allrad = 3810 mm )
  • S-Ausführung, länge = 4300 mm, breite = 1950 mm, höhe über Kabine = 2310 mm
  • Radstand = 2380 mm, Gewicht = 2845 kg, Wenderadius = 3420 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 320/70 R 24, hinten = 420/70 R 28
  • Hinterradantrieb, vorne = 7,50-16, hinten = 13,6 R 28

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 73,8 liter
  • Motoröl = 7,5 liter
  • Shuttle-Getriebe = 42,0 liter
  • Kühlsystem = 12,0 liter
  • Allradachse = 4,5 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

  • 10,2 l/h bei Nenndrehzahl

Kabine[Bearbeiten]

  • NH-Kabine mit zwei Türen und ebenen Boden, Staub-und schallisoliert 78 dB (A), dreistufen Gebläse mit Heizung, getönte Scheiben, digitale-analoge Anzeigen ( Version-S = digitale Anzeigen ), ausstellbare Seiten-und Heckscheibe
  • Optional mit NH- Komfortkabine, zusätzlich mit Luftfilter, Klimaanlage und Luftfedersitz

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • S-Ausführung, Komfortkabine, Fronthubwerk, Split Command-Getriebe, Kriechgruppe

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Konedata
  • FAT-Schleppertest, Nr. 1783/99

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „New Holland“