Traktorenlexikon: Porsche-Diesel Standard Star 219

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mängelhinweis
Diese Seite enthält kleine oder große inhaltliche Unstimmigkeiten oder Mängel. – Das ist nicht schlimm, denn Du kannst mithelfen beim Korrigieren und Nachbessern. Wenn das Problem behoben ist, sollte die Mängelvorlage entfernt werden.

Hinweise zur Mängelbehebung: Die Angaben zum Wenderadius erscheinen sehr hoch; eventuell Radius mit Durchmesser verwechselt? Vorderbereifung (Angabe in Infobox) und Spurweite (Infobox und Text unter „Maße und Abmessungen“) bitte kontrollieren und ggf. korrigieren.

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Porsche-Diesel“
Porsche-Diesel Standard Star 219
Porsche-Diesel Standard Star 219 (Baujahr 1961)
Basisdaten
Hersteller/Marke: Porsche-Diesel
Modellreihe: Standard
Modell: Standard Star 219
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1960–1963
Stückzahl: ca. 3400
Maße
Eigengewicht: 1510–1520 kg
Länge: 3470 mm
Breite: 1530–1550 mm
Höhe: 1450–1470 mm
Radstand: 2000 mm
Bodenfreiheit: 360 mm
Spurweite: vorne: 1148 mm
hinten: 1250–1500 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3100 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3200 mm
Standardbereifung: vorne: 5.50-16 (oder 5.00-16?)
hinten: 9-32, 10-28, 11-28, 9-36
Motor
Nennleistung: 22 kW, 30 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1750 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: luftgekühlt
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 8/2-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Der von 1960 bis 1963 in den Porsche-Diesel-Motorenwerken Friedrichshafen gebaute Standard Star 219 ist mit 30 PS das größte Zweizylinder-Standard-Modell.

Motor[Bearbeiten]

  • Zweizylinder-Viertakt-Reihen-Wirbelkammer-Dieselmotor
  • Bohrung: 98 mm
  • Außendurchmesser des Schrungrads: 390 mm (?)
  • mittlere Kolbengeschwindigkeit: 8,9 m/s

Kupplung[Bearbeiten]

  • Doppelkupplung und ölhydraulische Kupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • 8 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge
  • Zahnrad-Wechselgetriebe von Deutz
  • Stirntrieb im Getriebegehäuse

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Gang km/h
1. Gang 1,5
2. Gang 2,0
3. Gang 3,1
4. Gang 4,5
5. Gang 6,6
6. Gang 8,9
7. Gang 13,6
8. Gang 20,0
1. Rückwärtsgang 2,0
2. Rückwärtsgang 8,9

Es gibt auch ein Schnellganggetriebe.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Norm- und Wegezapfwelle

Bremsen[Bearbeiten]

  • mechanische Innenbackenbremse

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF-Einfingerlenkung
  • Lenkstockhebel-Schubstange

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Arbeitsvermögen Kraftheber: 800 mkg oder 1100 mkg

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Frontansicht eines Standard Star 219 (Baujahr 1961)
  • Vorderachslast: 630 kg
  • Hinterachslast: 880 kg
  • Spurweite: 1225–1725 mm – bitte kontrollieren, das stimmt nicht mit der Angabe in der Infobox überein

Bereifung[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 42 l Diesel

Ölfüllmengen:

  • Motor: 6 l
  • Getriebe: 16,5 l
  • Ansaug-Luftfilter: 0,65 l
  • Lenkung: 0,4 l
  • Kraftheber: 9 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Als Sonderausrüstung waren u.a. erhältlich: Riemenscheibe, Mähwerk, hydraulischer Kraftheber mit Dreipunktaufhängung, Frontzapfwelle mit Dreipunktaufhängung, Zusatzgewichte, Kriechgang, hydraulischer Geräteaufzug für Zwischenachsanbaugeräte.

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Porsche-Diesel“