Traktorenlexikon: SAME 240

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“
SAME 240 (DT)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: SAME
Modellreihe: Nummern-Baureihe
Modell: 240 (DT)
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1958–1961
Maße
Eigengewicht: 1.680 (DT: 1.860) kg
Länge: 2.839 (DT: 2.888) mm
Breite: 1.602 (DT: 1.575) mm
Höhe: 1.484 (DT: 1.465) mm
Radstand: 1.845 (DT: 1.836) mm
Bodenfreiheit: 440 (DT: 315) mm
Spurweite: vorne: 1.200-2.000 (DT: 1.230) mm
hinten: 1.200-1.900 (DT: 1.300) mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 2.900 (DT: 3.900) mm
Standardbereifung: vorne: 6.00-16 ASF (DT: 7.50-20 AS)
hinten: 11-28 AS
Motor
Nennleistung: 30,9 kW, 42 PS
Nenndrehzahl: 2.000/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2.492 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heck- oder Allradantrieb
Getriebe: 6 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Mit neuer Typenbezeichnung stellt SAME im Jahr 1958 zwei neue Modell vor. Das kleinere Modell stellte der SAME-240 (DT) mit 42 PS-Nennleistung dar. Die "2" in der Typenbezeichnung weist auf die Zylinderanzahl hin und die "40" auf die ungefähre Nennleistung. Der Fertigungszeitraum des SAME-240 (DT) betrug nur drei Jahre, bevor er vom drei PS stärkeren SAME-250 (DT) abgelöst wurde.


Motor[Bearbeiten]

  • SAME, Typ: DA 1152, stehender luftgekühlter Viertakt-Zweizylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, BOSCH-Zapfendüse, Druckumlaufschmierung, SAME-Kraftstoffpumpe, Öl-Spaltfilter, mechanischer Fliehkraftregler, BOSCH-Einspritzpumpe, dreifach-gelagerte Kurbelwelle, BOSCH-Düsenhalter, Ölbadluftfilter und Ventilator.


  • Bohrung = 115 mm, Hub = 120 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 15,5:1


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Doppelkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes SAME-Zahnrad-Schubradgetriebe
  • Erster Gang als Kriechgang ausgelegt


6 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten der Heckantriebvariante, mit Bereifung 11-28 AS"


bei Motordrehzahl (U/min) 2.000
1.Gang 1,26 km/h
2.Gang 3,96 km/h
3.Gang 5,85 km/h
4.Gang 8,73 km/h
5.Gang 13,18 km/h
6.Gang 29,00 km/h
1.Rückwärtsgang 6,37 km/h


"Geschwindigkeiten der Allradvariante, mit Bereifung 11-28 AS"


bei Motordrehzahl (U/min) 2.000
1.Gang 1,22 km/h
2.Gang 3,83 km/h
3.Gang 5,66 km/h
4.Gang 8,44 km/h
5.Gang 12,75 km/h
6.Gang 28,04 km/h
1.Rückwärtsgang 6,17 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Kupplungsunabhängige Motorzapfwelle


540 U/min.


  • Riemenscheibe als Winkeltrieb auf Zapfwelle gesteckt


  • Kupplungsabhängiger Mähantrieb


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Bandbremse auf die Hinterräder wirkend


  • Handhebel-betätigte Handbremse, die auf die Gelenkwelle der Differentiale wirkt


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Teleskop-Vorderachse

Neunfach-verstellbare Spurweite von 1.200 bis 2.000 mm


Oder Stahl-Lenktriebachse mit seitlicher Gelenkwelle mit einer Spurweite von 1.230 mm


  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und Stirnradübersetzung

Pedal-betätigter Differentialsperre

  • Achtfach-verstellbare Spurweite = 1.200 bis 1.900 mm (DT = 1.300 mm)


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch hydraulischer SAME-Kraftheber mit VALVAMATIC


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Elektrisches System komplett mit Start und Beleuchtung von MARELLI-BOSCH


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 2.839 mm (DT = 2.888 mm)
  • Breite = 1.602 mm (DT = 1.575 mm)
  • Höhe über Lenkrad = 1.484 mm (DT = 1.465 mm)
  • Radstand = 1.845 mm (DT = 1.836 mm)
  • Bodenfreiheit = 440 mm (DT = 315 mm)


  • Betriebsgewicht = 1.680 kg
  • Betriebsgewicht-DT = 1.860 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung-Heckantriebvariante:

  • Vorne = 6.00-16 AS Front
  • Hinten = 11-28 AS


Standardbereifung-Allradvariante:

  • Vorne = 7.50-20 AS
  • Hinten = 11-28 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gepolstertem Fahrersitz und Dreispeichenlenkrad


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Mähbalken
  • Riemenscheibe
  • Kriechgruppe
  • Kraftheber


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • archiviostoricosamedeutz-fahr. com (SDF-Historisches Archiv)
  • konedata.net/traktorit/same


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“