Traktorenlexikon: SAME DA 30

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“
SAME DA 30 (DT)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: SAME
Modellreihe: DA-Baureihe
Modell: DA 30 (DT)
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1957–1961
Maße
Eigengewicht: 1.650 (DT: 1.805) kg
Länge: 2.685 (DT: 2.730) mm
Breite: 1.595 mm
Höhe: 1.470 mm
Radstand: 1.723 (DT: 1.678) mm
Bodenfreiheit: 400 (DT: 315) mm
Spurweite: vorne: 1.200 (DT: 1.230) mm
hinten: 1.300 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3.400 (DT: 4.100) mm
Standardbereifung: vorne: 5.50-16 ASF (DT: 7.50-20 AS)
hinten: 10-28 AS
Motor
Nennleistung: 25 kW, 34 PS
Nenndrehzahl: 2.000/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 2.280 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 6 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h

Im Jahr 1957 wurde der SAME DA-25 (DT) durch den SAME DT-30 (DT) abgelöst. Neben einer Leistungssteigerung von neun PS, verfügte er zusätzlich über ein Siebenganggetriebe und eine Differentialsperre. Mit "NORMAL" und "UNIVERSAL" standen zwei Ausführungen im Programm, die wiederum als in den Varianten "TRENTO" und "DT" geordert werden konnten.


Motor[Bearbeiten]

  • SAME, Typ: DA 1102/C, stehender luftgekühlter Viertakt-Reihen-Zweizylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung, BOSCH-Zapfendüse, Druckumlaufschmierung, SAME-Kraftstoffpumpe, LAVALETTE-Öl-Spaltfilter, Motordrehzahlregelung über Drosselklappe, BOSCH-Einspritzpumpe, rollen-gelagerte Kurbelwelle, BOSCH-Düsenhalter, Ölbadluftfilter und Ventilator.


  • Bohrung = 110 mm, Hub = 120 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 15,5:1
  • Max. Drehmoment bei 1.400 U/min.


  • Max. Zugkraft im zweiten Gang = 1.200 kg (DT = 1.500 kg)


  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PES 2 A 85 B 300 3 RS 278
  • Bosch-Einspritzdüse, Typ: DL 130 S 850
  • Bosch-Düsenhalter, Typ: KB 80 SA
  • SAME-Kraftstoffpumpe, Typ: 9182
  • Lavalette-Ölfilter, Typ: FA-11


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Einscheibenkupplung bei der Ausführung "Normal"

230 mm Scheibendurchmesser


"Und:"

  • Pedal-betätigte, trockene Doppelkupplung bei der Ausführung "Universal"


Fahrkupplung mit 262 mm Scheibendurchmesser

  • Zapfwellenkupplung mit 220 mm Scheibendurchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes Zahnradgetriebe
  • Erster Gang war synchronisiert


6 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang



Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Gang Gesamtübersetzung
1.Gang 344,52:1
2.Gang 109,37:1
3.Gang 75,15:1
4.Gang 49,60:1
5.Gang 24,50:1
6.Gang 14,94:1
Rückwärtsgang 140,58:1



"Geschwindigkeiten mit Bereifung 10-28 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 1.700
1.Gang 1,04 km/h
2.Gang 3,29 km/h
3.Gang 4,79 km/h
4.Gang 7,26 km/h
5.Gang 14,72 km/h
6.Gang 24,12 km/h
Rückwärtsgang 2,56 km/h



Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Kupplungsabhängige Getriebezapfwelle bei der Ausführung-NORMAL


530 U/min. bei 1.700 U/min.- Motordrehzahl


  • Kupplungsunabhängige Motorzapfwelle bei der Ausführung-UNIVERSAL


633 U/min. bei 1.700 U/min.- Motordrehzahl



  • Kupplungsabhängige Riemenscheibe als Winkeltrieb auf Zapfwelle gesteckt

180 mm Durchmesser und 150 mm breite


  • 1.695 U/min. mit Nenndrehzahl (Ausführung-Universal = 1.725 U/min.)

Übertragbare Leistung = 28 PS

  • Riemengeschwindigkeit = 16,0 m/sec. (Ausführung-Universal = 16,2 m/sec.)


  • Kupplungsabhängiger Mähantrieb

879 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Innenbackenbremse auf die Hinterräder wirkend

Trommeldurchmesser = 400 mm


  • Handhebel-betätigte Handbremse, die auf die Gelenkwelle der Differentiale wirkt


Achsen[Bearbeiten]

  • Portal-Vorderachse mit 1.200 mm Spurweite bei der Ausführung-NORMAL


  • Teleskop-Vorderachse mit verstellbarer Spurweite von 1.200 bis 1.500 mm, bei der Ausführung-UNIVERSAL



Oder Stahl-Lenktriebachse mit seitlicher Gelenkwelle und einer Spurweite von 1.230 mm


  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und einer Spurweite von 1.300 mm, bei der Ausführung-NORMAL
  • Starre Hinterachse mit Kegelradgetriebe und verstellbarer Spurweite von 1.600 bis 1.900 mm, bei der Ausführung-UNIVERSAL

Pedal-betätigte Differentialsperre



Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Lenkung mit Doppel-Universalgelenken


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer SAME-Kraftheber
  • Einfachwirkender Hubzylinder mit 70 mm Durchmesser
  • Arbeitsdruck = 49,0 bar


  • SAME-Hydraulikpumpe, Typ: 8072/A

Förderleistung = 11,5 l/min. bei 35 atü und 1.500 U/min.


Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Elektrisches System komplett mit Start und Beleuchtung von MARELLI-BOSCH
  • BOSCH-Lichtmaschine, Typ: EJD 1,8/12 R 33


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

"Heckantrieb-Variante:"


  • Länge über alles = 2.685 mm
  • Breite = 1.595 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.470 mm
  • Radstand = 1.723 mm
  • Bodenfreiheit = 400 mm


  • Betriebsgewicht = 1.650 kg

Zul. Gewicht = 1.870 kg


"Allrad-Variante:"

  • Länge über alles = 2.730 mm
  • Breite = 1.595 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.470 mm
  • Radstand = 1.720 mm
  • Bodenfreiheit = 315 mm


  • Betriebsgewicht = 1.805 kg

Zu. Gewicht = 2.000 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung-Heckantriebvariante:

  • Vorne = 5.50-16 AS Front
  • Hinten = 100-28 AS


Standardbereifung-Allradvariante:

  • Vorne = 7.50-20 AS Front
  • Hinten = 10-28 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 30,0 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit gepolstertem Fahrersitz und Dreispeichenlenkrad


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • archiviostoricosamedeutz-fahr. com (SDF-Historisches Archiv)
  • konedata.net/traktorit/same
  • vieilles. soupapes. free. fr



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“