Traktorenlexikon: SAME Dorado 66

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“
SAME Dorado 66 Dorado 66 Classic
SAME Dorado 66
Basisdaten
Hersteller/Marke: SAME
Modellreihe: Dorado
Modell: Dorado 66 Dorado 66 Classic
Produktionszeitraum: 2004–2009
Maße
Eigengewicht: 2800 kg
Länge: 3430 mm
Breite: 1920–2320 mm
Höhe: 2430 mm
Radstand: 2055 mm
Bodenfreiheit: 435 mm
Spurweite: vorne: 1440–1740 mm
hinten: 1500–1900 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3600 mm
Standardbereifung: vorne: 360/70R20
hinten: 420/70R30
Motor
Nennleistung: 51,5 kW, 70 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 3000 cm³
Drehmomentanstieg: 22 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wassergekühlt Classic Model Luftgekühlt
Antrieb
Antriebstyp: Allrad oder 2rad Antrieb
Getriebe: Syncrongetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der SAME Dorado 66 ist ein 70-PS-Schlepper aus der Dorado-Reihe. Er stammt aus der Zeit wo SAME von Luft- auf Wasserkühlung umstellte. Deshalb war dieses Modell einmal mit einem wassergekühlten Motor und für die Freunde der Luftkühlung mit der SAME "Flüssigkeits-Ölkühlung" als Classic Modell verfügbar. [1]

Motor[Bearbeiten]

  • Dorado 66 Classic: Dreizylinder-Dieselmotor von SAME mit von Ölkühlern unterstützter Luftkühlung
  • Dorado 66: Dreizylinder-Dieselmotor von SAME mit Wasserkühlung
  • Bis auf das Kühlsystem hatten die Motoren weitgehend gleiche Daten

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • 540/540ECO
  • 540/1000
  • 540/540ECO/1000
  • WEG/540/1000
  • WEG/540/540ECO

Bremsen[Bearbeiten]

  • Vierrad-Bremsanlage im Ölbad

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • hydrostatische Lenkung mit maximalem Lenkeinschlag bis zu 55°, kleinster Wenderadius 3,6 m

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hubkraft am Heckkraftheber: je nach Version 2800–3600 kg

Hydraulikanlage mit 2 Hydraulikpumpen:

  • 14 cc, Fördermenge 35 l für hydraulisches Wendegetriebe
  • 16 cc, Fördermenge 41,3 l für Agroshiftgetriebe und elektrohydraulische Steuerung
  • 22,5 cc, Fördermenge 54 l für Heckkraftheber und Zusatzsteuergeräte
  • Mengenregler
  • 2 bzw. 3 doppeltwirkende Anschlüsse im Heck

Steuergeräte[Bearbeiten]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: 90 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Frontlader Frontzapfwelle Fronthydraulik

Literatur[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.same.co.at/verk/same/PDF_Files/DORADO_56-86_DE.pdf

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „SAME“