Vorlage:Border-radius

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-khtml-border-radius: 10px; -o-border-radius: 10px; -webkit-border-radius: 10px; -ms-border-radius: 10px; -moz-border-radius: 10px; border-radius: 10px;

Stock post message.svg
Notiz
für die CSS-Eigenschaft border-radius gibt es für die Browser noch keinen einheitlichen Standard. Für das CSS3-Modul gibt es die Eigenschaft border-radius (siehe: http://www.w3.org/TR/css3-background/#the-border-radius). Browser, die noch nicht mit CSS3 arbeiten, haben teilweise schon versucht diese Eigenschaft zu implementieren. Sie verwenden dafür eigene Vorsilben, die von anderen Browsern ignoriert werden. Derzeit ist es eine allgemeine Praxis, für jeden Browser eine eigene Variante anzubieten.

Diese Vorlage erleichtert die Erstellung aller gängigen Varianten.

-moz-border-radius (Firefox)
-khtml-border-radius (Safari und Konqueror)
-webkit-border-radius (Safari, Google Chrome, Chromium)
-o-border-radius (Opera bis zur Version 9; keine Unterstützung in Opera 10)

Gebe in deine CSS-Vorlage folgendes ein
{{border-radius|5}}
ebenfalls möglich
{{border-radius|10px 30}}
oder
{{border-radius|10px 20px 15px 30}}
Beachte, dass hierbei das letzte px; nicht in die Vorlage mit eingegeben werden darf, da es automatisch ergänzt wird!

Die Einheit px kann durch einen Parameter ausgetauscht werden:
{{border-radius|2|px=em}}
{{border-radius|1em 20em 15em 30|px=em}}
Auch hier darf das letzte em; nicht mit eingegeben werden.