Vorlage:Formel2

Aus Wikibooks
{{{2}}}  

Informationen zu dieser Dokumentation
Vorlage Formel2 [Bearbeiten]

Vorlage zum Einfügen einer Formel mit Anker (für Verweise im Text) und Gleichungsnummer

Verwendung:

Beispiel:

{{Formel2|Gleichung1|<math>E = m\ c^2</math>|1}}

Ergebnis:

(1)

Vorlagen-Spezifikation

Vorlage, um eine Formel einzubinden.

Vorlagenparameter[Vorlagendaten bearbeiten]

ParameterBeschreibungTypStatus
Sprungmarke (Anker)1

Eindeutige ID; im Text derselben Seite können Verweise in der Form '[[#Sprungmarke|Linktext]]' eingefügt werden.

Zeichenfolgeerforderlich
Formel2

(Mathematische) Formel

Zeichenfolgeerforderlich
Gleichungsnummer3

Gleichungsnummer; wird am Zeilenende in Klammern angezeigt z.B. '(1)'

Zeichenfolgeerforderlich
Breite4

Prozent-Zahl die angibt, welchen Anteil der Zeilenbreite der Text mit Gleichungsnummer einnehmen soll

Standard
95
Zeileoptional
Einrückweite5

Zahl die angibt, wie weit der Text eingerückt werden soll.

Standard
1
Zeileoptional

Hinweis: Diese Vorlagen-Spezifikation wurde mit Hilfe der Parsererweiterung <templatedata> erstellt. Siehe Vorlage:TemplateData für eine Erklärung, wie du <templatedata> auf Wikibooks verwenden kannst.

<templatedata> wird unter anderem vom VisualEditor verwendet. Eine ausführliche Hilfe zu dieser Parsererweiterung findest auf der Seite Help:TemplateData.

Verweis

Beispiel:

[[#Gleichung1|Gleichung (1)]] ist wahrscheinlich die bekannteste Formel der Physik.

Ergebnis:

Gleichung (1) ist wahrscheinlich die bekannteste Formel der Physik.